Speedway: Trauer um Andrey Kudryashov

Midori Moriwaki mit Erinnerungen an Fausto Gresini

Von Maximilian Wendl
Die Superbike-Teambesitzerin erinnert sich an den Erfolg in der Moto2-Klasse mit Fausto Gresini und Toni Elias. Sie bedankt sich für die Zeit und nennt Fausto Gresini einen Freund und Menschen mit großem Wert.

2010 gewann der japanische Hersteller Moriwaki mit Toni Elias und dem Gresini Racing-Team in der Moto2-Klasse die WM. Inzwischen ist Teambesitzerin Midori Moriwaki in der Superbike-Serie am Start.

Auch sie meldete sich nach dem Tod von Fausto Gresini via Pressemitteilung zu Wort: «Die Nachricht seines Todes hat mich tief betroffen gemacht. Er war ein Freund, Kollege und ein Mensch von großem Wert. Ich hatte das Privileg, mit ihm den gemeinsamen Weg im Rennsport zu gehen.»

Ihre schönste Erinnerung sei eben jener Titel von vor elf Jahren. Zum Team gehörte damals auch Thomas Lüthi. Midori Moriwaki weiter: «Das ist immer noch einer der größten Erfolge von Moriwaki, der ohne Fausto nicht hätte verwirklicht werden können. Ich schätze jeden Moment der Herausforderungen, die wir gemeistert haben, und seine immense Leidenschaft. Ich möchte der Familie und den Freunden mein Beileid aussprechen - sowohl persönlich als auch im Namen von MIE Racing.»

Fausto Gresini war am Dienstag den Folgen seiner Corona-Infektion erlegen. Er starb im Krankenhaus in Bologna, in das er Ende Dezember eingeliefert worden war.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Wegen Acosta: Ducati braucht Márquez im Werksteam

Von Manuel Pecino
Ducati war am MotoGP-Wochenende in Le Mans erneut der dominierende Hersteller, jedoch kommen Aprilia und KTM immer näher. Braucht die italienische Marke Marc Márquez, um den Vorsprung zu halten?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 20.05., 10:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 20.05., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 20.05., 10:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 20.05., 10:50, Motorvision TV
    On Tour
  • Mo.. 20.05., 11:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 20.05., 11:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 20.05., 13:10, Motorvision TV
    Classic
  • Mo.. 20.05., 14:05, Motorvision TV
    Gearing Up
  • Mo.. 20.05., 15:00, Motorvision TV
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 20.05., 15:30, Motorvision TV
    Australian Drag Racing Championship
» zum TV-Programm
5