Jonas Folger (6.): «Hoffe auf ein trockenes Quali»

Von Sharleena Wirsing
Jonas Folger: In Brünn zurück unter den Top-Fahrern

Jonas Folger: In Brünn zurück unter den Top-Fahrern

Moto2-Rookie Jonas Folger knüpft in Brünn wieder an seine starken Leistungen vom Anfang der Saison an. Im dritten freien Training eroberte der Oberbayer den sechsten Rang.

Die Bestzeit von WM-Leader Tito Rabat war im dritten freien Training nur 0,5 sec schneller als die beste Runde von Rookie Jonas Folger auf der Kalex des AGR-Teams. Damit belegte der 21-Jährige den sechsten Platz.

«Es läuft ganz gut. Der sechste Platz ist in Ordnung, aber es ist momentan nicht einfach, sich zu steigern. Alle Fahrer haben Probleme, ihre Rundenzeiten vom Freitag zu verbessern. Ich hoffe nun, dass es im Qualifying nicht zu regnen beginnt», erklärte Folger, während er die dunklen Wolken über ihm betrachtete.

Folger weiß, wo die fehlenden Zehntel liegen. «Wir müssen noch Kleinigkeiten verbessern wie den Grip. Ich denke aber, dass dieser generell sehr schlecht ist. Viele haben hier Probleme mit dem Grip. Ich brauche noch ein besseres Gefühl für das Bremsen, damit ich am Kurveneingang den Ausgang besser vorbereiten kann. Auf diese Weise könnte ich meine Zeit noch etwas verbessern. Auch das Set-up hat im Vergleich zum Freitag einen kleinen Schritt nach vorne gemacht.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 19.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 19.01., 16:50, Motorvision TV
    Isle of Man TT Besten Rennen Aller Zeiten
  • Mi.. 19.01., 17:35, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Mi.. 19.01., 18:05, Motorvision TV
    Gearing Up
  • Mi.. 19.01., 19:05, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Mi.. 19.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi.. 19.01., 19:25, Sky Nostalgie
    Die fliegenden Ärzte
  • Mi.. 19.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi.. 19.01., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Mi.. 19.01., 22:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3DE