Max Racing Team: Doch noch ein Fahrerwechsel für 2021

Von Nora Lantschner
Moto3
Eigentlich hatte das Husqvarna-Werksteam Romano Fenati und Alonso Lopez auch für die Moto3-Saison 2021 bestätigt. Nun gibt es aber doch noch einen Wechsel im Max Racing Team.

Alonso Lopez hat kein Team mehr für die anstehende Saison: Der 19-jährige Spanier habe von Max Biaggi im Dezember telefonisch erfahren, dass er seine Werks-Husqvarna für Adrian Fernandez räumen muss, berichtete «as.com» in Spanien.

Adrian gab sein WM-Debüt als Snipers-Ersatzfahrer beim Saisonfinale in Portimão (Platz 18). Er ist der jüngere Bruder des zweifachen Moto3-Siegers Raul Fernandez, der von Red Bull KTM Ajo in die Moto2-Klasse befördert wurde.

Alonso, der beim Buriram-GP 2019 seinen bisher einzigen WM-Podestplatz schaffte und die Moto3-WM 2020 nur auf Gesamtrang 23 beendete, zeigte sich enttäuscht: «Es ist eine große Herausforderung, im Dezember ohne Motorrad für die nächste Saison dazustehen, besonders wenn man einen unterschriebenen Vertrag hat, um mit dem Team weiterzumachen. Das wird aber nicht mein Ende im Rennsport sein. Ich werde weiter arbeiten und versuchen, stärker zurückzukehren.»

Zur Erinnerung: Die WM-Saison 2021 soll am 28. März in Doha beginnen, zuvor steht für die kleineren Klassen ein offizieller Test in Jerez von 16. bis 18. März im vorläufigen Kalender.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 23.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 23.01., 10:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 23.01., 10:55, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa. 23.01., 11:45, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa. 23.01., 12:40, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa. 23.01., 13:25, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa. 23.01., 14:15, Motorvision TV
    Goodwood Members Meeting 2018
  • Sa. 23.01., 15:00, Motorvision TV
    Goodwood Festival of Speed 2018
  • Sa. 23.01., 15:50, Motorvision TV
    Goodwood Revival 2018
  • Sa. 23.01., 16:35, Motorvision TV
    Goodwood Members Meeting 2019
» zum TV-Programm
7DE