Aragón: MotoGP-WM im September vor 20.000 Fans

Von Mario Furli
MotoGP
Im Vorjahr waren die Tribünen in Aragón leer geblieben

Im Vorjahr waren die Tribünen in Aragón leer geblieben

Die Geisterrennen sollen in der MotoGP schon bald der Vergangenheit angehören: Auch das MotorLand Aragón will 20.000 Tickets für den Grand Prix der Motorrad-WM vom 10. bis 12. September 2021 verkaufen.

Dem Catalunya-GP am vergangenen Wochenende wohnten insgesamt 32.573 Zuschauer auf den Tribünen bei, 19.352 waren es allein am Renntag. In einer Woche gastiert die Motorrad-WM zwar nach einem Jahr Pause wieder auf dem Sachsenring, gefahren wird wegen der Corona-bedingten Einschränkungen aber vor einer Geisterkulisse.

In Assen dürfen zum 90. Jubiläum vom 25. bis 27. Juni täglich immerhin 11.500 niederländische Fans mit negativem Corona-Test und Mindestabstand auf die Tribünen. Der Sonntag ist schon ausverkauft.

Nach der fünfwöchigen Sommerpause ist bei den beiden MotoGP-Events auf dem Red Bull Ring von Spielberg am 8. und 15. August dann erstmals wieder ein «Full House» vorgesehen – mit vollen Tribünen und ausverkauften Stehplätzen. Es gilt allerdings die 3G-Regel (geimpft, getestet oder genesen).

Nun steht zudem fest, dass die Fans die Motorrad-WM auch in Aragón (10. bis 12. September) vor Ort miterleben werden: Die Veranstalter und WM-Promoter Dorna teilten mit, dass 20.000 Tickets verkauft werden.

Noch steht nicht fest, wann der Kartenvorverkauf starten wird. Ein umfassendes Protokoll wurde aber bereits erarbeitet, dessen Paramater in der ersten Augustwoche an die weitere Entwicklung der Covid-Situation angepasste werden sollen.

Übrigens: Als Testlauf öffnet das MotorLand Aragón schon an diesem Wochenende im Rahmen des WTCR (World Touring Car Championship) für 6.400 Zuschauer seine Tore.

Der aktualisierte MotoGP-Kalender 2021 (Stand 14.05.)

28. März: Doha/Q*
04. April: Doha/Q*
18. April: Portimão/P
02. Mai: Jerez/E
16. Mai. Le Mans/F
30. Mai: Mugello/I
06. Juni: Barcelona/E
20. Juni: Sachsenring/D
27. Juni Assen/NL
08. August: Red Bull Ring/A
15. August: Red Bull Ring/A
29. August: Silverstone/GB
12. September: Aragón/E
19. September: Misano/I
03. Oktober: Motegi/J
10. Oktober: Buriram/TH
24. Oktober: Phillip Island/AUS
31. Oktober: Sepang/MAL
14. November: Valencia/E

Ohne Datum:
Termas de Río Hondo/AR
Circuit of the Americas/USA

Reservestrecke:
Mandalika International Street Circuit/IDN**

* Nachtrennen

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Endlich: Max Verstappen beendet Mercedes-Dominanz

Mathias Brunner
Der Sieg des Niederländers Max Verstappen mit Red Bull Racing-Honda in Frankreich zeigt: Die jahrelange Dominanz von Mercedes-Benz in der Turbohybrid-Ära der Formel 1 ist gebrochen – endlich.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 24.06., 18:00, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Do.. 24.06., 19:05, Motorvision TV
    High Octane
  • Do.. 24.06., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do.. 24.06., 19:20, Spiegel Geschichte
    Car Legends
  • Do.. 24.06., 19:30, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Do.. 24.06., 20:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 24.06., 21:15, Motorvision TV
    Motorheads
  • Do.. 24.06., 21:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 24.06., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 24.06., 22:10, Motorvision TV
    Racing Files
» zum TV-Programm
3DE