Steiermark-GP: Das MotoGP-VIP-Erlebnis ist zurück

Von Tim Althof
Am kommenden Wochenende startet mit dem Grand Prix der Steiermark am Red Bull Ring die zweite Saisonhälfte der MotoGP-Weltmeisterschaft und erstmals in diesem Jahr wird auch wieder das «VIP Village» am Start sein.

Nach einer langen Durststrecke, in der die Zuschauer nicht an die Rennplätze der MotoGP-Weltmeisterschaft durften, wird am kommenden Wochenende am Red Bull Ring in Spielberg zum ersten Mal wieder vor vollen Tribünen gefahren. Die Besucher des Steiermark-GP können sich auf dem Gelände frei bewegen, müssen jedoch entweder gegen Corona geimpft, davon genesen oder getestet sein, um Zutritt zu erhalten.

Erstmals seit Beginn der Pandemie wird auch das beliebte «VIP Village» zurück an die Rennstrecke kehren, vorerst auf dem Red Bull Ring mit einer begrenzten Anzahl an Gästen, beim GP von Großbritannien in Silverstone Ende August dann mit voller Auslastung.

Das «VIP Village» bietet beste Einblicke auf das MotoGP-Geschehen und bringt Zuschauern das Erlebnis Motorsport so nah wie kaum woanders. Neben Getränken und Speisen zu drei Tageszeiten wird ein VIP-Parkplatz inklusive Shuttle-Bus geboten. Gäste bekommen im Fahrerlager einen Blick hinter die Kulissen sowie die Möglichkeit auf ein Treffen mit einigen Fahrern. Beim Pitwalk besteht die Chance auf einen Schnappschuss von Rossi, Márquez und Co. in ihren Boxen.

Für 1.300 Euro zuzüglich Steuern erhält der Fan am Samstag und Sonntag ab 9 beziehungsweise 8 Uhr die Gelegenheit ein Teil eines einzigartigen Erlebnisses zu werden. Mit Klimaanlage und einem kostenlosen Zugang zum MotoGP-Videopass der Dorna, können die Gäste mit kühlem Kopf, jede Minute der Veranstaltung verfolgen. Weitere Infos unter: vipvillage.motogp.com.


Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton–Max Verstappen: So geht’s weiter

Mathias Brunner
Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: Kollision nach dem Start in Imola, Berührung nach dem Start in Spanien, Kollision in der ersten Runde von Silverstone, nun beide draussen in Monza. Was kommt als nächstes?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 25.09., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 25.09., 05:50, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • Sa.. 25.09., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 25.09., 06:13, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 25.09., 06:31, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 25.09., 06:40, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • Sa.. 25.09., 06:43, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 25.09., 06:45, Motorvision TV
    Monza Rally Show 2019
  • Sa.. 25.09., 06:51, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 25.09., 07:07, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
2DE