Zeitplan: Red Bull Grand Prix of The Americas 2023

Von Nora Lantschner
Nächster Stopp: COTA

Nächster Stopp: COTA

Zu Ostern legt die MotoGP-WM eine Pause ein, aber schon am nächsten Wochenende geht es in Austin/Texas mit dem dritten Grand Prix der Saison 2023 weiter. In Europa wird es wegen der Zeitverschiebung spät.

Seit 2013 macht die Motorrad-WM in Austin auf dem «Circuit of The Americas» (kurz: COTA) Halt, der nach den Entwürfen des berühmten F1-Architekten Hermann Tilke gebaut wurde. Die 5,513 km lange Strecke wird gegen den Uhrzeigersinn befahren und weist bei elf Links- und neun Rechtskurven einen Höhenunterschied von fast 41 m auf. Die längste Gerade misst 1200 m.

Mit sieben Texas-Siegen ist Marc Márquez der unbestrittene «King of COTA». 2019 war allerdings Alex Rins (damals noch auf Suzuki) zur Stelle, als der Repsol-Honda-Star in Führung liegend stürzte, und im Vorjahr gewann Enea Bastianini auf Ducati. Die «Bestia» und Marc Márquez hoffen genauso wie Joan Mir und Miguel Oliveira für Austin auf eine Rückkehr in das Renngeschehen. Werden sie rechtzeitig fit?

Sicher ist bisher, dass Pol Espargaró noch länger ausfallen wird. Seinen Platz im GASGAS Factory Racing Tech3 Team übernimmt in Texas der Deutsche Jonas Folger, der damit vor seinem MotoGP-Comeback steht.

Sieben Stunden Zeitverschiebung zu Mitteleuropa sorgen dafür, dass die MotoGP-Rennaction für Fans in Deutschland, Österreich und der Schweiz noch einmal später beginnt als zuletzt in Argentinien: Der Sprint ist am Samstag um 22 Uhr angesetzt, das Rennen am Sonntag um 21 Uhr.

Zeitplan Texas-GP 2023 (MESZ)

Freitag, 14. April:
16:00 – 16:35 Uhr (35 min): Moto3, Practice 1
16:50 – 17:30 Uhr (40 min): Moto2, Practice 1
17:45 – 18:30 Uhr (45 min): MotoGP, Practice 1

20:15 – 20:50 Uhr (35 min): Moto3, Practice 2
21:05 – 21:45 Uhr (40 min): Moto2, Practice 2
22:00 – 23:00 Uhr (60 min): MotoGP, Practice 2

Samstag, 15. April:
15:40 – 16:10 Uhr (30 min): Moto3, Practice 3
16:25 – 16:55 Uhr (30 min): Moto2, Practice 3
17:10 – 17:40 Uhr (30 min): MotoGP, Free Practice
17:50 – 18:05 Uhr (15 min): MotoGP, Qualifying 1
18:15 – 18:30 Uhr (15 min): MotoGP, Qualifying 2

19:50 – 20:05 Uhr (15 min): Moto3, Qualifying 1
20:15 – 20:30 Uhr (15 min): Moto3, Qualifying 2
20:45 – 21:00 Uhr (15 min): Moto2, Qualifying 1
21:10 – 21:25 Uhr (15 min): Moto2, Qualifying 2

Startzeit
22:00 Uhr: MotoGP-Sprint (10 Runden)

Sonntag, 16. April:
16:45 – 16:55 Uhr (10 min): MotoGP, Warm-up

Startzeiten
18.00 Uhr: Moto3-Rennen (14 Runden)
19.15 Uhr: Moto2-Rennen (16 Runden)
21.00 Uhr: MotoGP-Rennen (20 Runden)

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Nachbehandlung mit dem Doktor: Japan

Dr. Helmut Marko
Exklusiv auf SPEEDWEEK.com: Dr. Helmut Marko, Motorsport-Berater von Red Bull, analysiert den jüngsten Grand Prix. Diesmal: Suzuka, ein fast perfektes Rennen, und warum wir keinen Stress haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 22.04., 18:30, Motorvision TV
    Rallye: Andalusien-Rallye
  • Mo.. 22.04., 19:00, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo.. 22.04., 19:15, ServusTV
    Servus Sport aktuell
  • Mo.. 22.04., 19:30, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo.. 22.04., 20:00, Motorvision TV
    Australian Motocross Championship
  • Mo.. 22.04., 20:50, Motorvision TV
    Motorradsport: FIM Superenduro World Championship
  • Mo.. 22.04., 21:00, SWR
    Down the Road - Die Abenteuerreise
  • Mo.. 22.04., 21:20, Motorvision TV
    Superbike: Australian Championship
  • Mo.. 22.04., 22:15, Motorvision TV
    FIM X-Trial World Championship
  • Mo.. 22.04., 23:10, Motorvision TV
    IMSA Sportscar Championship
» zum TV-Programm
5