Jeremy Sydow: Bänder im Sprunggelenk betroffen

Von Thoralf Abgarjan
Motocross-WM MX2
Jeremy Sydow verletzte sich in Faenza am Sprunggelenk

Jeremy Sydow verletzte sich in Faenza am Sprunggelenk

Nach seinem Crash in Faenza 1 wurde bei DIGA Procross GasGas Juniors Werksfahrer Jeremy Sydow in Werneck ein Bänderriss im Sprunggelenk diagnostiziert, der bereits operiert wurde. Sydows linker Fuß wurde vergipst.

Das WM-Comeback hatte sich DIGA Procross GasGas Juniors Werksfahrer Jeremy Sydow anders vorgestellt. Noch während der Zeit des Corona-Lockdowns musste der Chemnitzer wegen gesundheitlicher Probleme sein Trainingsprogramm herunterfahren. Beim Neustart der Motocross-WM in Kegums war er nicht dabei, aber in WM-Runde 6 in Faenza wollte er wieder ins Geschehen der MX2-WM eingreifen.

Im ersten Lauf rangierte Sydow nach gutem Start im Bereich der Top-5, aber schon nach einer Runde musste er das Rennen aufgeben. Der Sachse rollte in langsamer Fahrt zurück an die Box. «Ich bin nicht einmal gestürzt, sondern einfach nur in einer tiefen Spurrinne hängengeblieben. Dabei habe ich mir so den linken Fuß verdreht, dass das Sprunggelenk gebrochen ist.»

Am letzten Donnerstag fand bei Prof. Dr. Christian in Werneck eine weitere Untersuchung statt, wo ein Bänderriss im Sprunggelenk diagnostiziert wurde. Sydow wurde operiert. Zur Stärkung des Bandes und zur Beschleunigung des Heilungsprozesses wurde mit einem neuartigen Verfahren ein Plastikband eingesetzt. Sydows linker Fuß wurde mit einem Gipsverband fixiert.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 24.09., 19:00, Sky Sport 2
    Warm Up
  • Do. 24.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 24.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 24.09., 20:15, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Do. 24.09., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 24.09., 21:20, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Do. 24.09., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 24.09., 22:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 24.09., 22:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 24.09., 22:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
4DE