Motocross-WM MXGP

Jeremy Seewer: Mit Motorrad im Shopping-Center

Von Johannes Orasche - 18.12.2019 11:56

Der MXGP-Vizeweltmeister Jeremy Seewer (Yamaha) absolvierte einen Aufsehen erregenden Auftritt in einem Züricher Shopping-Tempel: «Das war mein Weihnachtseinkauf», grinste der Schweizer.

Für Jeremy Seewer ist die MXGP-Saison 2019 sensationell mit dem Vize-Weltmeistertitel zu Ende gegangen. Der 25 Jahre alte Schweizer war für das Rinaldi-Yamaha-Werksteam am Start und wird 2020 für die niederländische Wilvo-Yamaha-Truppe fahren, die nun den Werks-Status von den Italienern übernommen hat. Dort fährt Seewer 2020 neben Landsmann Arnaud Tonus und dem Franzosen Gautier Paulin.

Zuletzt sorgte Seewer bei einer PR-Aktion in Zusammenarbeit mit seinem privaten Uhrensponsor Certina für Aufsehen. Als Botschafter der Marke von Ex-Crosser und CEO Adrian «Adi» Bosshard rollte Seewer mit seiner 450er-Yamaha publikumswirksam in der Züricher Innenstadt in das vollbesetzte Einkaufszentrum Globus. Dort ging es dann im Roll-Tempo und mit laut aufheulendem Motor durch die Gänge und vorbei an einem Spalier von zahlreichen verwunderten Kunden bis zum Certina-Stand der Uhren-Boutique Kurz, die unter Firmenchef Luis Kurz lautstark und im stylischen Design ihre Neueröffnung feierte.

«Das war mein Weihnachtseinkauf», grinste der Bülacher nach der Aktion. Per Video festgehalten wurde die medienwirksame Fahrt vom Wahl-Schweizer Endurance-Ass und Spaßvogel Horst Saiger, der bei Seewer am Sozius Platz genommen hatte. Seewer: «Danke an Certina und Kurz Boutiques für die Einladung. Wer kann schon behaupten, dass er mit einem Motorrad in ein Shopping-Center gefahren ist?»

Ebenfalls in die Aktion in Zürich involviert war der frischgebackene Zürcher Supersport-600-Weltmeister Randy Krummenacher (29), der seinerseits wie Saiger für die Marke Tissot die Farben hochhielt und in das Globus-Center bereits mit einer neuen MV Agusta einfuhr.

Jeremy Seewer wirbt nicht nur auf seiner Brille für Certina © Yamaha Jeremy Seewer wirbt nicht nur auf seiner Brille für Certina

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Formel-1-Tests: Gewinner, Verlierer, Überraschungen

Von Mathias Brunner
​Was sind die Zeiten von der ersten Testwoche auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya wert? Wer kann ruhig schlafen und wer macht sich jetzt schon Sorgen? Erste Tendenzen zeichnen sich ab.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 25.02., 12:40, Motorvision TV
On Tour
Di. 25.02., 14:30, Motorvision TV
Classic
Di. 25.02., 15:25, Motorvision TV
Car History
Di. 25.02., 16:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Spanien
Di. 25.02., 16:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Spanien
Di. 25.02., 16:15, Hamburg 1
car port
Di. 25.02., 18:25, N24
WELT Drive
Di. 25.02., 19:00, Puls 4
Café Puls - Das Magazin
Di. 25.02., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Di. 25.02., 19:30, Motorvision TV
UIM F1 H2O World Powerboat Championship
» zum TV-Programm
66