Matterley Basin: Jago Geerts (Yamaha) gewinnt Lauf 1

Von Thoralf Abgarjan
Motocross-WM MXGP
Jago Geerts gewann den ersten MX2-Lauf in Matterley Basin

Jago Geerts gewann den ersten MX2-Lauf in Matterley Basin

Der Belgier Jago Geerts (Yamaha) konnte einen Fehler des Franzosen Tom Vialle (KTM) nutzen und in Führung gehen. Beide KTM-Werksfahrer starteten gut, begingen aber Fehler. Jeremy Sydow erreichte bei seinem WM-Debüt P12.

Die Track-Crew in Matterley Basin hat exzellente Arbeit geleistet und für den Renntag gute Streckenbedingungen geschaffen. Teilweise zeigte sich im ersten MX2-Lauf sogar die Sonne.

Red Bull KTM Werksfahrer Tom Vialle übernahm die Führung, beging aber mehrere Fehler und fiel zurück. René Hofer startete ebenfalls gut ins Rennen, fiel am Ende aber durch Sturz auf P8 zurück. Jeremy Sydow erreichte das Ziel bei seinem GasGas-Debüt auf Rang 12.

Alle Einzelheiten vom ersten MX2-Lauf in Matterley Basin erfahren Sie im nachfolgenden Renn-Stenogramm:

Start:
Tom Vialle gewinnt den ersten 'holeshot' des Jahres 2020. Es folgen Conrad Mewse, René Hofer und sensationell Jeremy Sydow! Polesetter Haarup liegt auf P6, van de Moosdijk auf P12, Olsen auf P13 und Längenfelder rangiert auf P33.

Noch 27 Min:
Sydow ist auf P8 zurückgefallen.

Noch 26 Min:
Vialle führt mit 2,7 Sekunden Vorsprung vor Boisramé, Hofer, Mewse, Geerts, Haarup, Beaton, Watson und Forato.

Noch 25 Min:
Sydow wurde bereits bis auf P11 durchgereicht. Längenfelder ist auf P34 zurückgefallen.

Noch 19 Min:
Hofer hat Boisramé auf P2 in Schlagdistanz!

Noch 17 Min:
Hofer geht an Boisramé vorbei auf P2.

Noch 13 Min:
Hofer fällt auf P7 zurück. Vialle führt mit 14 Sekunden Vorsprung vor Geerts, Haarup, Mewse, Beaton, Boisramé und Hofer. Sydow rangiert auf P12, Längenfelder auf P28.

Noch 9 Min:
Olsen geht an Sydow vorbei auf P12.

Noch 7 Min:
Längenfelder hat P26 erreicht.

Noch 3 Min:
Führungswechsel! Vialle springt zu kurz, landet auf der Kuppe eines Hügels, wird komplett zusammengestaucht und würgt aber seinen Motor ab. Er braucht viel Zeit, um seine Maschine wieder in Gang zu setzen. Geerts, Beaton, Haarup und Mewse gehen vorbei.

Noch 2 Min:
Geerts führt vor Beaton, Haarup, Mewse und Vialle, Sydow rangiert auf P12, Längenfelder ist auf P31 zurückgefallen.

Noch 2 Runden:
Vialle geht über das Vorderrad zu Boden und fällt auf P7 zurück!

Letzte Runde:
René Hofer stürzt in der letzten Runde und fällt auf P8 zurück. Jago Geerts gewinnt den ersten MX2-Lauf mit 4 Sekunden Vorsprung vor Jed Beaton und Mikkel Haarup. Jeremy Sydow kommt auf P12 ins Ziel.

Ergebnis MX2, Lauf 1:
1. Jago Geerts (BEL), Yamaha
2. Jed Beaton (AUS), Husqvarna
3. Mikkel Haarup (DEN), Kawasaki
4. Conrad Mewse (GBR), KTM
5. Alberto Forato (ITA), Husqvarna
6. Tom Vialle (FRA), KTM
7. Ben Watson (GBR), Yamaha
8. René Hofer (AUT), KTM
9. Roan van De Moosdijk (NED), Kawasaki
10. Ruben Fernandez (ESP), Yamaha
11. Thomas Kjer-Olsen (DEN), Husqvarna
12. Jeremy Sydow (GER), GasGas
13. Maxime Renaux (FRA), Yamaha
14. Mathys Boisramé (FRA), Kawasaki
15. Mattia Gauadagnini (ITA), Husqvarna
16. Bas Vaessen (NED), KTM
17. Alvin Östlund (SWE), Honda

18. Nathan Crawford (AUS), Honda
19. Stephen Rubini (ITA), Honda
20. Richard Sikyna (SVK), KTM
...
29. Simon Längenfelder (GER), GasGas
...
31. Roland Edelbacher (AUT), Husqvarna


Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 25.09., 18:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 25.09., 18:15, RTL Nitro
    Die 24 Stunden vom Nürburgring - Das größte Autorennen der Welt: Top 30 Qualifying
  • Fr. 25.09., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 25.09., 19:05, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Fr. 25.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 25.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 25.09., 20:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Russland
  • Fr. 25.09., 20:55, Motorvision TV
    Andros Trophy
  • Fr. 25.09., 21:00, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Fr. 25.09., 21:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
7DE