Motocross-Skandal: Hund auf der Strecke

Husqvarna-Werksfahrer Mattia Guadagnini verletzt

Von Thoralf Abgarjan
Mattia Guadagnini fällt verletzt aus

Mattia Guadagnini fällt verletzt aus

Bei einem Trainingsunfall in Südfrankreich zog sich Husqvarna-Werksfahrer Mattia Guadagnini eine Schulterblattfraktur sowie Armverletzungen zu. Der Italiener musste operiert werden und wird den Saisonbeginn verpassen.

Noch bevor die WM am 10. März in Argentinien startet, gibt es einen weiteren verletzungsbedingten Ausfall zu beklagen. Nachdem am vergangenen Freitag bekannt wurde, dass MX2-Starter Liam Everts (Red Bull KTM) den Saisonauftakt wegen eines im Training gebrochenen Daumens verpassen wird, musste nun auch das Husqvarna-Werksteam einen Rückschlag hinnehmen.

Während des Trainings in Südfrankreich brach sich Mattia Guadagnini das Schulterblatt und zog sich Weichteilverletzungen am Unterarm zu, die bereits operiert wurden. Funktionstests nach der Operation haben ergeben, dass er sich zum Glück keine Schäden an Nerven oder Sehnen zugezogen hat. Die Prognosen für eine vollständige Genesung des Arms sind also positiv. Wie lange der Italiener allerdings pausieren muss, ist derzeit noch ungewiss. Den Saisonauftakt in Argentinien wird er definitiv verpassen.

Im Namen aller Leser von SPEEDWEEK.com wünschen wir Mattia eine schnelle und vollständige Genesung.

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: Max-Faktor entscheidend in Imola

Von Dr. Helmut Marko
​Exklusiv für SPEEDWEEK.com: Dr. Helmut Marko, Motorsportberater von Red Bull, analysiert Imola – unerwartete Probleme im Training, wie Max Verstappen doch Pole und Sieg eroberte.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 22.05., 23:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 22.05., 23:30, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Mi.. 22.05., 23:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 23.05., 01:15, Motorvision TV
    Mission Mobility
  • Do.. 23.05., 01:40, Motorvision TV
    On Tour
  • Do.. 23.05., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 23.05., 02:35, Motorvision TV
    Car History
  • Do.. 23.05., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 23.05., 04:40, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Do.. 23.05., 05:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
4