MotoGP: Kündigung als Befreiungsschlag?

Cairoli verhandelt mit KTM

Von Robert Poensgen
MOTORSPORT - MX 2009 - SWEDEN ROUND 11

MOTORSPORT - MX 2009 - SWEDEN ROUND 11

Nachdem Antonio Cairoli bestätigte, dass er für die 2010er-Saison noch keinen Arbeitgeber hat, flatterten prompt Angebote von einigen Teams ins Haus. KTM gilt als heisser Anwärter.

Antonio Cairoli sucht derzeit einen neuen Arbeitgeber. Der Italiener hat noch keinen Vertrag für 2010 und aufgrund von Budgetkürzungen bei Yamaha ist ein Markenwechsel in Sicht. Wie KTM Motorsport Direktor Pit Beirer bestätigte, ist KTM ernsthaft an dem MX2-Weltmeister von 2007 interessiert: «Wir sind sehr interessiert an Antonio, aber ich glaube, dass sind viele andere auch. Wir hoffen, dass wir bis Lommel eine Entscheidung von ihm haben.»

Wie eine Zusammenarbeit mit Cairoli aussehen könnte, wurde bei KTM noch nicht diskutiert. Aber man kann sich ihn sowohl im Werksteam, als auch in einem KTM-Satelliten-Team vorstellen.

Neben KTM soll auch Suzuki ernsthaftes Interesse an dem Italiener geäussert haben.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: Kanada-Sieg nur dank Max Verstappen

Von Dr. Helmut Marko
​Dr. Helmut Marko analysiert exklusiv für SPEEDWEEK.com den Kanada-GP. Er äussert sich zu den überragenden Qualitäten von Max Verstappen, zur harten Strafe für Pérez und zu den Red Bull-Junioren.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 19.06., 11:20, Motorvision TV
    Car History
  • Mi. 19.06., 12:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 19.06., 12:45, Motorvision TV
    Bike World
  • Mi. 19.06., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 19.06., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 19.06., 13:40, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi. 19.06., 14:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 19.06., 14:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 19.06., 15:35, Motorvision TV
    Superbike: Australian Championship
  • Mi. 19.06., 16:00, Eurosport 2
    Speedway: FIM Grand Prix
» zum TV-Programm
6