ADAC MX Masters Rennen in Tensfeld ohne Zuschauer

Von ADAC
Für das Rennen in Tensfeld sind keine Zuschauer zugelassen

Für das Rennen in Tensfeld sind keine Zuschauer zugelassen

Die zweite Veranstaltung des ADAC MX Masters am 17.-18. Juli in Tensfeld muss gemäß behördlicher Anordnungen ohne Zuschauer vor Ort stattfinden. Mit dem kostenlosen Livestream bietet der ADAC eine Alternative.

Der ADAC Schleswig-Holstein hat sich als Veranstalter der zweiten Runde des ADAC MX Masters bis zuletzt dafür eingesetzt, dass auch Fans zu den Rennen am 17. und 18. Juli an die Rennstrecke kommen dürfen. Nach der Landesverordnung Schleswig-Holstein wurden von den Behörden aber nur Fahrer, Teams und Helfer für die Durchführung der Rennen auf dem Gelände des MCE Tensfeld e.V. zugelassen, jedoch keine Zuschauer.

Fans können dennoch alle Rennen online im kostenlosen Livestream verfolgen. Der Livestream wird während der Übertragung auf der ADAC MX Masters-Homepage unter adac.de/mx-masters eingebunden.

Bei der Veranstaltung in Fürstlich Drehna am 4./5. September wird fest mit Fans an der Rennstrecke geplant. Der Ticket-Vorverkauf für das Rennen hat bereits begonnen. Tickets sind ab sofort online über etix.com zu erwerben.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Mann mit Rückgrat – bis zuletzt

Mathias Brunner
Sebastian Vettel hat seine Entscheidung getroffen. Er will Ende 2022 nicht mehr Formel-1-Fahrer sein, sondern lieber seine Kinder aufwachsen sehen. Diese Entscheidung passt zum Heppenheimer.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 12.08., 18:05, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Fr.. 12.08., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 12.08., 19:05, Motorvision TV
    Car History
  • Fr.. 12.08., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr.. 12.08., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 12.08., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr.. 12.08., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2022
  • Fr.. 12.08., 20:55, Motorvision TV
    Hi-Tech Drift Allstars Series Australia 2022
  • Fr.. 12.08., 21:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 12.08., 21:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3AT