Neue Verträge für Gebrüder Busch

Von Dennis Grübner
Kyle (li.) und Kurt Busch

Kyle (li.) und Kurt Busch

Im Rahmen der Media Days gaben Kurt und Kyle Busch ihre Vertragsverlängerung bei Penske bzw. Joe Gibbs Racing bekannt. Roger Penske zog die Option für ein weiteres Jahr mit Busch.

Kurt Buschs Vertrag lief ursprünglich mit dem Saisonende 2010 aus. Eine Option auf ein weiteres Jahr zog nun Teambesitzer Roger Penske. Somit wird der Ältere der beiden Busch-Brüder auch 2011 dem Dodge-Team treu bleiben – sollte das Team bis dahin nicht bereits zu einer anderen Marke gewechselt sein.

Penske hätte den 2004er Cup Champion am liebsten für mehrere Jahre gebunden. Doch [*Person Kurt Busch*] möchte sich für die Zukunft alle Optionen offen halten. Zugleich betonte er aber auch: «Ich fühl mich hier wohl. Ich mag es wie die Dinge laufen.» Die Beschränkung auf das Jahr 2011 ist also keineswegs gleichbedeutend mit einer Absage für weitere Jahre im Team von Roger Penske.

Im Gegensatz zu seinem Bruder machte [*Person Kyle Busch*] anscheinend gleich Nägel mit Köpfen. Er unterschrieb bei Joe Gibbs Racing einen Vertrag über mehrere Jahre. Um wie viele es sich genau handelt, verriet das Team bei den Medientagen in Charlotte noch nicht. «Es war nicht viel Überzeugungsarbeit nötig», verriet Busch den Journalisten. Der Vertrag des amtierenden Nationwide Champions wäre ebenfalls am Ende des Jahres ausgelaufen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 03.12., 05:35, Motorvision TV
    Super Cars
  • Fr.. 03.12., 05:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 03.12., 06:12, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 03.12., 06:27, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 03.12., 06:49, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 03.12., 07:10, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 03.12., 07:33, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 03.12., 07:45, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 03.12., 10:15, DMAX
    Tuning Trophy Germany
» zum TV-Programm
3DE