Keine Kompromisse bei GM

Von Lewis Franck
Der Camaro soll der Camaro bleiben

Der Camaro soll der Camaro bleiben

Der Chevrolet Camaro wird nicht gegen den Ford Mustang in der NASCAR-Nationwide-Serie antreten.

Rad-an-Rad-Zweikämpfe zwischen Pony Cars wie dem Ford Mustang oder dem Chevrolet Camaro sind in der Trans-Am-Serie an der Tagesordnung. In der NASCAR werden sie auch künftig ausbleiben. Nachdem Ford einen limitierten Einsatz des Mustangs im kommenden Jahr in der Nationwide-Serie angekündigt hatte, folgte nun das «No» von GM. Dies anlässlich einer Pressekonferenz, wo der Einsatz des Chevrolet Corvette in der GT2-Kategorie angekündigt wurde.

GM-Renndirektor Mark Kent: «Aufgrund unserer sehr guten Beziehungen zu NASCAR haben wir uns einen Einsatz des Camaro in der Nationwide-Serie sehr intensiv überlegt. Das Problem besteht darin, dass im Bestreben nach einer möglichst ausgeglichenen Meisterschaft die Fahrzeug-Hüllen in eine fast einheitliche Form gebracht werden müssen. Dazu hätten wir Kompromisse bei der Form einer Auto-Legende eingehen müssen. Dies würde unsere Ansprüche aber nicht erfüllen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Mann mit Rückgrat – bis zuletzt

Mathias Brunner
Sebastian Vettel hat seine Entscheidung getroffen. Er will Ende 2022 nicht mehr Formel-1-Fahrer sein, sondern lieber seine Kinder aufwachsen sehen. Diese Entscheidung passt zum Heppenheimer.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 08.08., 23:40, Motorvision TV
    Australian Motocross Championship 2022
  • Di.. 09.08., 00:30, Eurosport
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Di.. 09.08., 01:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di.. 09.08., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 09.08., 02:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di.. 09.08., 02:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di.. 09.08., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 09.08., 04:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 09.08., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 09.08., 05:25, Motorvision TV
    Car History
» zum TV-Programm
5AT