ADAC Eifel Rallye Festival 2021 vom 22. – 24. Juli

Von Toni Hoffmann
Rallye

10 Jahre Eifel Rallye Festival vom 22. – 24. Juli 2021, internationaler Treffpunkt der historischen Rallye-Szene, vier neue Strecken und Änderungen zum Jubiläum.

Der Termin für das Jubiläum des ADAC Eifel Rallye Festival steht: Nach der Corona-bedingten Absage der Ausgabe 2020 steigt die Feier zum 10jährigen Jubiläum nun vom 22. – 24. Juli 2021. Wie in den neun Jahren zuvor werden am Festival-Wochenende wieder rund 160 automobile Zeugen aus 50 Jahren Rallye-Geschichte die Fans zu den Spuren dieses faszinierenden Sports führen. Erneut werden zehntausende Zuschauer aus ganz Europa, aber auch von anderen Kontinenten anreisen, um das ‚Klassentreffen des internationalen Rallye-Sports‘ in der Vulkaneifel rund um Daun zu feiern. Ein wichtiger Erfolgs-Faktor sind die erlesenen Fahrzeuge der Teilnehmer.

«Die Qualität der Fahrzeuge hat sich in den letzten Jahren in einem außerordentlichen Maße weiterentwickelt. Das Bewusstsein der Teilnehmer um die Originalität ihrer Schmuckstücke ist sehr viel größer geworden», sagt Reinhard Klein (Köln). Er ist verantwortlich für die Zusammensetzung des Starterfeldes und achtet darauf, dass bei den Demonstrationsfahrten nur Originale oder originalgetreue Nachbauten der historischen Fahrzeuge am Start sind.

Vieles Neu zum Jubiläum

Angefangen vom neuen Shakedown bei Bodenbach über eine komplett neue Freitags-Etappe bis hin zu einem zusätzlichen Highlight am Samstag: Das Jubiläumsfestival bietet Teilnehmern und Fans viele neue Perspektiven. Die Eckpfeiler der Veranstaltung bleiben bestehen, «wir wollen an dem Bewährten festhalten, aber mit neuen Details für Teilnehmer und Fans zusätzliche attraktive Akzente setzen», sagt Otmar Anschütz (Daun). «Wir haben viele neue Ideen, und durch die Absage der Ausgabe 2020 haben wir ein weiteres Jahr Zeit, um alles vorzubereiten», fügt er Organisationsleiter augenzwinkernd hinzu. Die Spannung vor dem Festival-Jubiläum steigt, bei Fahrern, Fans und der gesamten historischen Rallye-Gemeinde.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 28.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 28.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 28.10., 19:35, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:15, RTL Nitro
    Rush - Alles für den Sieg
  • Mi. 28.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:50, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Mi. 28.10., 21:15, Motorvision TV
    Dream Cars
» zum TV-Programm
6DE