Superbike-WM

Drama für Ducati: Fällt Chaz Davies für Portimão aus?

Von Kay Hettich - 31.08.2018 09:41

Seine Schulterverletzung nach Sturz mit einem Mountainbike war gerade ausgeheilt, da erreichen uns erneut schlechte Nachrichten über Chaz Davies. Der Ducati-Pilot droht nach einem Supermoto-Unfall länger auszufallen.

Beim Superbike-Test in Portimão saß Chaz Davies erstmals seit vier Wochen auf einem Motorrad. Aber nicht wegen der Sommerpause, sondern weil sich der Waliser beim Mountainbiken rechts einen Schlüsselbeinbruch zuzog.

Nun das nächste Drama: Wie Ducati gegenüber SPEEDWEEK.com bestätigte, stürzte der 31-Jährige am Donnerstag beim Supermoto-Training in der Nähe vom MotorLand Aragón heftig. 

Dabei soll sich Davies sich neben einer Gehirnerschütterung erneut die Schulter verletzt haben. Die Nacht verbrachte er zur Beobachtung im Krankenhaus, wo am heutigen Tag weitere Untersuchungen durchgeführt werden. Mit einer genauen Diagnose ist im Laufe des Tages zu rechnen.

Sollten sich die Befürchtungen bewahrheiten, droht der Ducati-Werkspilot für das Meeting in nur zwei Wochen in Portimão am 14.-16. September ausfallen.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Formel-1-Tests: Gewinner, Verlierer, Überraschungen

Von Mathias Brunner
​Was sind die Zeiten von der ersten Testwoche auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya wert? Wer kann ruhig schlafen und wer macht sich jetzt schon Sorgen? Erste Tendenzen zeichnen sich ab.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 27.02., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Do. 27.02., 19:00, Puls 4
Café Puls - Das Magazin
Do. 27.02., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Do. 27.02., 20:10, ATV 2
GO! Spezial
Do. 27.02., 21:45, ORF Sport+
FIA Formel E: 4. Rennen - Mexico City, Highlights
Do. 27.02., 21:45, Hamburg 1
car port
Do. 27.02., 22:20, Motorvision TV
Reportage
Do. 27.02., 23:45, Hamburg 1
car port
Fr. 28.02., 01:15, Hamburg 1
car port
Fr. 28.02., 01:45, ORF Sport+
FIA Formel E: 4. Rennen - Mexico City, Highlights
» zum TV-Programm
113