Auf welches Talent Chaz Davies (Ducati) wetten würde

Von Kay Hettich
Chaz Davies setzt große Stücke auf Manuel Gonzalez

Chaz Davies setzt große Stücke auf Manuel Gonzalez

Chaz Davies stellte sich in einem Instagram-Chat den Fragen seiner Follower. Dabei kam heraus, wen der Ducati-Werkspilot als größtes Talent im Fahrerlager der Superbike-WM ansieht.

Als Chaz Davies 2002 mit Matteoni Racing in die 125er-Weltmeisterschaft einstieg, war der Waliser gerade einmal 15 Jahre alt. Der Durchbruch gelang dem mittlerweile 33-Jährigen aber in der Supersport-WM 2011, als er mit ParknGO Yamaha den Titel gewann. Heute ist Davies einer der angesehensten Piloten der Superbike-WM und fährt seit 2014 im Ducati-Werkteam.

Interessiert verfolgt Davies auch die Rennen der Rahmenserien und seiner Piloten. Im Chat mit seinen Instagram-Followern verriet der in Knighton geborene Ducati-Pilot, wen er für die heißeste Aktie im Superbike-Paddock hält.

«Für mich ist es der Spanier Manuel Gonzalez», betonte der 30-fache Laufsieger. «Er gewann die Supersport-WM 300 und fuhr Siege auf unterschiedliche Art und Weise ein – mit Verstand und Taktik, passte sich Situationen an, stellte sich Gegnern und schlug sie.»

Gonzalez gewann die Nachwuchsserie 2019 mit 17 Jahren und fuhr in neun Rennen drei Siege und drei zweite Plätze ein.

«Für 2020 hat er den Sprung in den 600er Kategorie vollzogen. In Australien hat er sich gut geschlagen und wir werden sehen, wie schnell er sich an das doppelt so große Bike anpassen kann. Ich sage voraus, dass er das schaffen wird. Er braucht nur etwas Zeit und dann werden wir erleben, dass er immer besser wird.»

Übrigens: Wie Davies 2011 fährt auch Gonzalez für das ParkinGO-Team!

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Audi: Mutiges Bekenntnis zum Formel-1-Sport

Mathias Brunner
Audi wird 2026 erstmals an der Formel-1-WM teilnehmen. Was Firmenchef Markus Duesmann über den Sinn des Engagements sagt, wie lange Audi bleiben will und was die Arbeit in der Königsklasse kosten wird.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 30.09., 21:45, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge 2022
  • Fr.. 30.09., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 30.09., 22:15, Motorvision TV
    Icelandic Formula Offroad 2022
  • Fr.. 30.09., 22:15, Motorvision TV
    Icelandic Formula Offroad 2022
  • Fr.. 30.09., 22:40, Motorvision TV
    Legend National Cars Championship 2022
  • Fr.. 30.09., 23:25, Sky Comedy
    Ricky Bobby - König der Rennfahrer
  • Fr.. 30.09., 23:30, Motorvision TV
    French Drift Championship 2021
  • Fr.. 30.09., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 01.10., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 01.10., 04:00, Motorvision TV
    Goodwood 2022
» zum TV-Programm
3AT