Yamaha-Katastrophe: Startverbot für Razgatlioglu

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
Toprak Razgatlioglu ist verletzt

Toprak Razgatlioglu ist verletzt

Nach seinem Sturz im Warm-up auf dem Circuit de Catalunya muss Yamaha-Werksfahrer Toprak Razgatlioglu auf die Superbike-Rennen am Sonntag verzichten. Das wird ihn den dritten WM-Rang kosten.

Jonathan Rea (Kawasaki, 268 Punkte) und Scott Redding (Ducati, 227) liegen nach 16 von 24 Rennen in der Superbike-WM 2020 deutlich voraus. Für WM-Rang 3 kommen mit Toprak Razgatlioglu (Yamaha, 157), Chaz Davies (Ducati, 157), Michael van der Mark (Yamaha, 146), Michael Rinaldi (Ducati, 140) und Alex Lowes (Kawasaki, 134) noch fünf Fahrer in Frage.

Am Sonntagmorgen erlitten Yamaha und Razgatlioglu in diesem Kampf einen herben Rückschlag. Zur Hälfte des 15-minütigen Warm-ups stürzte der Türke schwer und wurde anschließend ins Hospital General de Catalunya zu weiteren Untersuchungen gebracht. Die Erstdiagnose an der Rennstrecke ergab starke Prellungen am rechten Fuß und Knöchel sowie noch nicht näher definierte Verletzungen des Brustkorbs. Eventuell sind Rippen angeknackst oder gebrochen.

Auf das Sprintrennen (Start 11 Uhr) und das zweite Hauptrennen (Start 15 Uhr) am Sonntag muss Razgatlioglu verzichten, er wurde von den Rennärzten für unfit erklärt. Seinen dritten Platz in der Weltmeisterschaft wird er damit einbüßen.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 03:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 03:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 26.11., 03:25, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Do. 26.11., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do. 26.11., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Do. 26.11., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Do. 26.11., 06:10, Motorvision TV
    Report
» zum TV-Programm
7DE