Goodwood: Christian Horner ersetzt Sebastian Vettel

Verbote in Drenthe: Wackelt SBK-Saisonstart in Assen?

Von Ivo Schützbach
Auftakt der Superbike-WM 2021: Klappt Assen?

Auftakt der Superbike-WM 2021: Klappt Assen?

​ Die Bürgermeister der niederländischen Region Drenthe haben beschlossen, dass wegen Covid-19 bis 1. Juni 2021 keine größeren Veranstaltungen stattfinden dürfen. Inwiefern das den TT Circuit Assen betrifft, ist unklar.

Am 21. Januar beschlossen die zwölf Bürgermeister der Region Drenthe, dass bis zum 1. Juni 2021 keine größeren Veranstaltungen in ihrem Verantwortungsbereich stattfinden dürfen. In der offiziellen Mitteilung dazu ist die Rede von Verboten für Karnevalsparaden, Osterfeuer oder Skatetouren.

Ob der Erlass auch den Auftakt der SBK-Weltmeisterschaften vom 23. bis 25. April auf dem TT Circuit Assen betrifft, ist nicht gesondert erwähnt.

Gegenüber unseren Kollegen von Racesport.nl sagte der Pressesprecher der Region Drenthe zusammengefasst: «Die Entscheidung wurde getroffen, um für Veranstalter frühzeitig Klarheit zu verschaffen, damit sie rechtzeitig eine Entscheidung treffen können. Was den TT Circuit betrifft, so werden dort zahlreiche Veranstaltungen organisiert. Fast täglich gibt es Aktivitäten, an denen kein Publikum teilnimmt. Dies sind keine großen oder öffentlichen Veranstaltungen, sie fallen sicherlich nicht darunter und werden weiterhin gemäß den geltenden Regeln stattfinden. Darüber hinaus ist eine vorherige Beratung zu bestimmten Top-Sportveranstaltungen erforderlich. Die Organisatoren müssen im Voraus einen Plan vorlegen, der dann von der Sicherheitsregion und den lokalen Behörden getrennt bewertet wird.»

Die Superbike-WM 2020 fand ab August beinahe unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, nur in Portimao waren einige Hundert und in Magny-Cours einige Tausend Zuschauer erlaubt.

Ob ein Event in Assen auch ohne Fans möglich ist, haben bislang weder der Veranstalter noch Promoter Dorna kommuniziert. Fallen die Einnahmen aus den Eintrittsgeldern und durch die Verpflegung weg, fehlt den lokalen Promotern das Geld, um die Gebühren zu bezahlen, welche die Dorna gewöhnlich für so Großereignis aufruft.

Würde die spanische Agentur darauf verzichten und für die entstehenden Kosten vor Ort aufkommen, verhielte es sich natürlich anders.

Sämtliche betroffenen Parteien klären derzeit, unter welchen Umständen der geplante Auftakt der Superbike-WM 2021 in den Niederlanden stattfinden kann.

Das MotoGP-Rennen ist auf den 27. Juni datiert und von den aktuellen Regelungen nicht betroffen.

Kalender der SBK-WM 2021:

23.–25. April Assen/Niederlande
07.–09. Mai Estoril/Portugal
21.–23. Mai Aragon/Spanien
11.–13. Juni Misano/Italien
02.–04. Juli Donington Park/Großbritannien*
03.–05. September Magny-Cours/Frankreich
17.–19. September Barcelona/Spanien
24.–26. September Jerez/Spanien
01.–03. Oktober Portimao/Portugal
15.–17. Oktober San Juan/Argentinien**
12.–14. November Lombok/Indonesien**
Datum offen / Phillip Island/Australien**
Datum offen / Ort offen**

*nur Superbike
** ohne Supersport 300

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

MotoGP: Sind böse Streithähne die besseren Helden?

Von Michael Scott
Nie gab es in der MotoGP so viele Sieganwärter wie heute. Im Gegensatz dazu hatte das «Goldene Zeitalter» ihre wenigen Helden, die alle zu Legenden wurden. Was ist uns lieber?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 13.07., 14:10, ServusTV
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • Sa. 13.07., 14:15, Motorvision TV
    FIM E-Explorer
  • Sa. 13.07., 14:25, ServusTV
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • Sa. 13.07., 14:40, Motorvision TV
    FIM Sidecarcross World Championship
  • Sa. 13.07., 14:40, ServusTV
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • Sa. 13.07., 14:45, Sport1
    Motorsport: ADAC GT Masters
  • Sa. 13.07., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 13.07., 15:00, Eurosport 2
    Supersport: Weltmeisterschaft
  • Sa. 13.07., 15:00, ServusTV
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • Sa. 13.07., 15:30, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
» zum TV-Programm
11