SGP-Doppel in Prag: Beide Rennen im Eurosport-Player

Von Manuel Wüst
Maciej Janowski gewann 2021 einen Prag-GP

Maciej Janowski gewann 2021 einen Prag-GP

Gleich zwei Rennen werden an diesem Wochenende in Prag ausgetragen. In der SGP2-Serie am Freitagabend wird Celina Liebmann mit dabei sein, am Samstagabend ist der dritte Grand Prix des Jahres.

Die Speedway-U21-WM heißt seit diesem Jahr SGP2. Doch nicht nur die Bezeichnung der Serie ist neu, sondern auch die Tatsache, dass die drei Finalrennen im Rahmen des Grand Prix ausgetragen werden. In der tschechischen Hauptstadt Prag findet der erste Doppelevent statt, die beiden anderen sind in Cardiff (14. August) und Thorn (30. September).

Für den SGP2-Auftakt am 27. Mai erhielt überraschend Celina Liebmann aus Bayern die Veranstalter-Wildcard, weil die Tschechen bereits drei Fahrer im festen Line-up haben. Die 20-Jährige war überwältigt: «Als ich die Nachricht von meiner Nominierung hörte, war ich geschockt und überglücklich. Ich hätte nie gedacht, dass ich die Wildcard bekommen würde. Meine Mutter hatte an diesem Wochenende Karten für ein Konzert für mich, aber jetzt bin ich stattdessen in Prag. Das ist die größte Chance, die ich je hatte.»

Auch von Seiten des Vermarkters Discovery ist man erfreut, erstmals eine Frau bei einem U21-WM-Finale dabei zu haben. «Wir haben uns bereits riesig auf die erste SGP2-Runde gefreut. Unsere Aufregung ist mit der Nachricht, dass Celina in Prag fahren wird, noch gewachsen», so Geschäftsführer Francois Ribeiro. «Mit einer guten Leistung in den Qualifikationsrunden und in ihren Ligawettbewerben ist diese Gelegenheit wohlverdient, wir alle freuen uns darauf, ihr Rennen an einem der berühmtesten Orte des Sports zu sehen.»

Das SGP2-Rennen wird am Freitagabend ab 18.55 Uhr live im Eurosport-Player zu sehen sein, ebenso am Samstag das Qualifying für den Grand Prix. Das Rennen wird dann am Samstagabend ab 18:30 Uhr im kostenpflichtigen Livestream gesendet.

Übertragungszeiten Prag im Eurosport-Player:

Freitag, 27.5., ab 18.55 Uhr – SGP2 Rennen
Samstag, 28.5, 12.55 – 14.25 Uhr – SGP Qualifying
Samstag, 28.5., ab 18.30 Uhr – SGP Rennen

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari: Wer soll auf dem Schleudersitz Platz nehmen?

Mathias Brunner
Es ist einer der reizvollsten Posten in der Königsklasse, aber ein Job mit Stress-Garantie: Teamchef bei Ferrari. Mattia Binotto hatte davon die Nase voll, aber wer soll folgen? Erneut gibt’s bei Ferrari viel Unruhe.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 06.12., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 06.12., 06:23, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 06.12., 06:32, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 06.12., 06:40, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 06.12., 06:50, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 06.12., 06:54, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 06.12., 06:59, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 06.12., 07:09, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 06.12., 07:20, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 06.12., 07:28, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3