Supercross-WM

Sensation! Ryan Dungey steigt bei GEICO Honda ein

Von - 05.12.2019 00:07

Der neunmalige AMA-Champion Ryan Dungey steigt als Miteigentümer bei GEICO Honda ein und schlägt damit ein neues Kapitel seines Lebens auf. Sein Wechsel von KTM zu Honda erfolgte völlig überraschend.

Honda USA stellte gestern bei einem Medien-Event das Fahrer-Lineup für die nächste Supercross- und Motocross-Saison vor.

Die eigentliche Sensation jedoch wurde fast beiläufig bekanntgegeben: Der neunmalige AMA-Champion Ryan Dungey, der seine Erfolge auf Suzuki und KTM feierte und 2012 für KTM den ersten Weltmeistertitel im Supercross holte, wird Miteigentümer von GEICO-Honda!

Damit schlägt Dungey kurz vor seinem 30. Geburtstag ein neues Kapitel in seiner Karriere auf. Nach seinem Rückzug vom aktiven Sport im Jahre 2017 agierte er im KTM-Werksteam als Trainer und Testfahrer hinter den Kulissen. Der Wechsel zu Honda kam völlig überraschend. «Es hat sich diese Möglichkeit geboten und als erstklassige Chance für mich und meine Familie herauskristallisiert. GEICO hat stets viele talentierte Fahrer im Team und große Erfolge gefeiert. Das gesamte Umfeld stimmt. Ich kann mein Wissen und meine Erfahrungen einbringen und freue mich auf diese neue Aufgabe.»

GEICO startet mit einem starken Linaup in die neue Saison: Chase Sexton geht als Titelverteidiger in der Ostküstenmeisterschaft an den Start. Neben ihm werden Jeremy Martin, Christian Craig, Jo Shimoda, Hunter Lawrence und Jett Lawrence für GEICO Honda starten.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Jorge Lorenzo: Das Ende einer großen Karriere

Von Günther Wiesinger
Viele alte Weggefährten umarmten Jorge Lorenzo heute nach seiner Rücktritts-Pressekonferenz. SPEEDWEEK.com blickt auf die außergewöhnliche Karriere des Spaniers zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

So. 08.12., 10:10, SPORT1+
SPORT1 News
So. 08.12., 10:15, Hamburg 1
car port
So. 08.12., 12:10, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
So. 08.12., 12:50, SPORT1+
SPORT1 News
So. 08.12., 13:20, Motorvision TV
High Octane
So. 08.12., 13:50, Motorvision TV
High Octane
So. 08.12., 14:20, Motorvision TV
High Octane
So. 08.12., 14:50, Motorvision TV
High Octane
So. 08.12., 15:00, RTL Nitro
Top Gear: Winter Blunderland
So. 08.12., 16:25, SPORT1+
SPORT1 News
» zum TV-Programm