Hart aber fair: Ferrandis (Yamaha) siegt in Oakland

Von Thoralf Abgarjan
US-Supercross Lites West
Dylan Ferrandis siegt in Oakland

Dylan Ferrandis siegt in Oakland

Mit seinem zweiten Saisonsieg übernahm der französische Titelverteidiger Dylan Ferrandis (Yamaha) in Oakland (Kalifornien) beim 5. Lauf zur US-SX-Westküstenmeisterschaft die Tabellenführung.

5. Lauf zur US-SX-Lites-Westküstenmeisterschaft im 'RingCentral Coliseum' von Oakland (Kalifornien): Dylan Ferrandis, der wegen seines aggressiven Manövers vor zwei Wochen in Anaheim unter besonderer Beobachtung steht, startete in Oakland auf Rang 3 ins Finale. Zu Beginn des Rennens überholte er Alex Martin (Suzuki), der den 'holeshot' gezogen hatte. Nach der Hälfte der Renndistanz von 15 Minuten erreichte er Austin Forkner (Kawasaki) und quetschte sich mit einem harten Manöver in einer Linkskehre innen vorbei in Führung. Dabei setzte der Franzose erneut seine Ellenbogen ein, so dass Forkner die Strecke verlassen musste. Die Stewarts sowie TV-Kommentator Ricky Carmichael bewerteten dieses Manöver diesmal allerdings als regelkonform. Auch Austin Forkner bestätigte, dass ihn Ferrandis zwar hart aber fair attackiert habe.

Mit seinem Sieg übernahm Titelverteidiger Ferrandis in Oakland zugleich die Führung in der US-SX-Lites-Westküstenmeisterschaft.

Alle Einzelheiten vom Finale der Lites-Westküstenmeisterschaft in Oakland erfahren Sie im nachfolgenden Renn-Stenogramm:

Start:
Alex Martin gewinnt den 'holeshot' vor Austin Forkner und Dylan Ferrandis.

Noch 14 Min:
Führungswechsel! Forkner geht außen an Martin vorbei in Führung.

Noch 13 Min:
Auch Ferrandis überholt Martin und erreicht P2. Forkner führt nun vor Ferrandis, Martin, Clout, Cooper und Hartranft.

Noch 12 Min:
Lokalmatador Mosiman geht in einer Linkskehre zu Boden und verursacht ein Chaos. Mosiman schiebt seine Husqvarna an die Box.

Noch 9 Min:
Ferrandis kann die Lücke zu Leader Forkner schließen.

Noch 8 Min:
Forkner kann sich an der Spitze wieder etwas absetzen.

Noch 7 Min:
Ferrandis kann mit einem Zwischenspurt die Lücke zu Leader Forkner wieder schließen.

Noch 5 Min:
Führungswechsel! Ferrandis geht in einer Linkskehre an Forkner vorbei, Forkner kommt dabei allerdings von der Strecke ab.

Noch 4 Min:
Ferrandis führt mit 1,8 Sek. Vorsprung vor Forkner und Martin.

Noch 1 Min:
Ferrandis kann sich an der Spitze absetzen und führt mit 2,8 Sekunden Vorsprung.

Letzte Runde:
Cooper greift Martin auf Rang 3 an und erreicht kurz vor dem Ziel noch das Podium! Ferrandis gewinnt vor Forkner und Cooper. Ferrandis übernimmt mit diesem Sieg die Tabellenführung.

Ergebnis 250SX West Finale Oakland:
1. Dylan Ferrandis (FRA), Yamaha
2. Austin Forkner (USA), Kawasaki
3. Justin Cooper (USA), Yamaha
4. Alex Martin (USA), Suzuki
5. Luke Clout (USA), Honda
6. Mitchell Oldenburg (USA), Honda)
7. Derek Drake (USA), KTM
8. Brandon Hartranft (USA), KTM
9. Aaron Tanti (USA), Yamaha
10. Martin Castelo (USA), Husqvarna
...
21. Kilian Aubertson (SUI), KTM
DNS: Christian Craig (USA), Honda
DNS: Jett Lawrence (AUS), Honda

Meisterschaftsstand nach 5 von 9 Rennen:
1. Dylan Ferrandis, 109
2. Justin Cooper, 107 (-2)
3. Austin Forkner, 99 (-10)
4. Brandon Hartranft, 92, (-17)
5. Alex Martin, 85, (-24)
6. Jacob Hayes, 73, (-36)
7. Mitchell Oldenburg, 72, (-37)
8. Michael Mosiman, 62, (-46)
...
16. Kilian Aubertson, 41, (-68)

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsport: Entschleunigung ist das Gebot der Stunde

Von Günther Wiesinger
Die Coronakrise hat den globalen Motorsport und viele andere Großanlässe zum Erliegen gebracht. Jetzt ist Zeit für Besinnung. Ein Impfstoff ist momentan wichtiger als die Austragung von Risikosportarten.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 09.04., 11:45, Einsfestival
Sturm der Liebe
Do. 09.04., 12:45, ORF Sport+
Formel 1
Do. 09.04., 13:30, Eurosport
Motorsport
Do. 09.04., 14:25, Sky Action
Rush - Alles für den Sieg
Do. 09.04., 15:00, ORF Sport+
Formula E Street Racers
Do. 09.04., 15:35, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Do. 09.04., 15:55, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Do. 09.04., 16:15, ORF Sport+
FIA Formel E: Best of Saudi Arabien, Chile, Mexiko und Marakkesch
Do. 09.04., 16:15, Hamburg 1
car port
Do. 09.04., 16:35, SPORT1+
eSports - Porsche Mobil 1 Supercup Virtual Edition
» zum TV-Programm
92