GT1-WM in Sao Paulo

Von Oliver Runschke
FIA GT1
Derani, Hermann und Ratel in Sao Paulo

Derani, Hermann und Ratel in Sao Paulo

Das Saisonfinale der GT1-WM geht im kommenden Jahr in Interlagos über die Bühne.

Der Austragungsort für das Finale der neuen GT1-WM steht nun fest. Bisher war lediglich klar, dass die erste Saison der GT1-WM in Brasilien endet. Am Wochenende hat WM-Promoter Stephane Ratel im Rahmen der Finales der Brasilianischen GT3-Meisterschaft erklärt, dass der Saisonabschluss am 28.11.10 auf der Strecke von Interlagos in Sao Paulo stattfindet.

Durch die SRO Latin America, die die Brasilianische GT3-Meisterschaft ausrichtet und die Ratel gemeinsam mit Antonio Hermann und Walter Derani betreibt, hat der Franzose bereits den Boden für das WM-Finale in Südamerika geschaffen.

«Brasilien ist momentan in Hochform und ziemlich in», so Ratel in Interlagos, «2014 wird hier die Fussball WM ausgetragen, 2016 die Olympischen Spiele. Interlagos ist eine tolle Strecke, es sind alle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Veranstaltung gegeben.

Der endgültige Kalender für die GT1-WM wird am 11.12.09 vom FIA Motorsport World Council verabschiedet. Neben dem Rennen in Brasilien und dem Saisonauftakt in Abu Dhabi sind aber erst zwei von sechs geplanten Überseerennen des vorläufigen Kalenders bestätigt. Im Gegensatz zu den bislang vorgestellten Terminen wird der endgültige Kalender noch einige Änderungen erfahren, es wird aber bei wohl bei 12 Rennen für die Premierensaison der WM bleiben.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 25.11., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 25.11., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 25.11., 08:55, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 25.11., 09:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 09:40, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mi. 25.11., 09:45, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 25.11., 10:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 10:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 25.11., 10:55, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mi. 25.11., 11:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
» zum TV-Programm
6DE