Italien-GP im TV: Sonnenschein nach Regen-Quali

Von Otto Zuber
Lewis Hamilton jagt in Monza seinen 59. GP-Sieg

Lewis Hamilton jagt in Monza seinen 59. GP-Sieg

Nach dem verregneten Qualifying dürfen die GP-Stars bei strahlendem Sonnenschein in den 13. WM-Lauf in Italien starten. Alle TV-Zeiten zur Hatz auf dem Highspeed-Kurs von Monza gibt's hier.

Heute starten die GP-Stars im königlichen Park von Monza in den 13. WM-Lauf – und zwar auf trockener Piste, denn das italienische Wetter zeigt sich nach dem verregneten Qualifying-Samstag wieder von seiner besten Seite: Die Formel-1-Protagonisten werden pünktlich zum Rennsonntag von einem strahlend blauen Himmel begrüsst.

Mercedes-Star Lewis Hamilton darf den Italien-GP von der Pole in Angriff nehmen. Der dreifache Champion setzte sich gestern im vom Regen bestimmten Qualifying zum Ferrari-Heimspiel durch und eroberte die 69. Pole seiner GP-Karriere. Damit stellte der Brite nicht nur einen neuen Rekord auf, er verschaffte sich auch die besten Voraussetzungen für seinen 59. GP-Sieg.

Deutlich schwieriger wird es für Sebastian Vettel. Der vierfache Weltmeister kam im Abschlusstraining nicht auf Touren und deshalb auch nicht über den achten Platz hinaus. Immerhin darf er sich dank der Rückversetzungen der beiden Red Bull Racing-Piloten Max Verstappen und Daniel Ricciardo über den sechsten Startplatz freuen.

Der Heppenheimer ist zuversichtlich, auf trockener Piste nach vorne fahren zu können. «Wir wissen, dass wir ein gutes Auto haben und diese Strecke bietet auch genügend Überholmöglichkeiten», erklärte Vettel nach der Zeitenjagd im Dauerregen. Wer die 53-Runden-Hatz auf dem Highspeed-Kurs für sich entscheiden wird,  können Fans live im TV mitverfolgen. Hier gibt's alle Sendezeiten:

Der Italien-GP 2017 im Fernsehen

Sonntag, 3. September
1.45: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
3.15: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung
4.45: Sky Sport 1 – 3. Freies Training Wiederholung
7.15: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung
12.45: ORF1 – Formel-1-News
13.00: Sky Sport 1 – Vorberichte
13.00: RTL – Countdown
13.25: ORF1 – Vorberichte und Rennen
13.30: SRF 2 – Rennen
13.55: Sky Sport 1 – Rennen
14.00: RTL – Rennen
15.30: RTL – Siegerehrung und Highlights
15.45: ORF1 – Rennanalyse
15.45: Sky Sport 1 – Analysen und Interviews
16.30: Sky Sport 1 – Rennen Wiederholung
18.15: n-tv – Das Rennen kompakt
21.30: Sky Sport 1 – Rennen Wiederholung

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Miami-GP: Diese neue Formel 1 begeistert die Fans

Mathias Brunner
Der erste Grand Prix von Miami ist ein Erfolg. 240.000 Fans haben sich das Spektakel im Miami International Autodrome gegönnt. Das Wochenende zeigt – die Formel-1-Saison 2022 wird uns noch viel Freude machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 18.05., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 18.05., 03:50, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Mi.. 18.05., 04:00, Eurosport 2
    Speedway: FIM Grand Prix
  • Mi.. 18.05., 04:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 7. Rennen: Berlin, Highlights
  • Mi.. 18.05., 04:15, Motorvision TV
    Bike World 2020
  • Mi.. 18.05., 05:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 18.05., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi.. 18.05., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 18.05., 06:00, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi.. 18.05., 06:00, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
» zum TV-Programm
3AT