IDM News: Abgang, Expansion, Änderungen und Suche

Von Esther Babel
Die IDM wird in Zukunft wohl ohne Moderator Eddie Mielke und ohne die Firma Wilbers auskommen müssen. Die IDM Sidecar kämpft um jeden Teilnehmern und Biker können Dekorierende werden.

Die IDM-Piloten bereiten sich aktuell auf ihre Saison vor und üben in der Regel noch einen normalen Beruf aus oder drücken die Schulbank. Die eine oder andere Neuigkeit rund um die IDM 2024 ist dennoch im Angebot.

2024 IDM ganz ohne Wilbers

Vor zwei Jahren war das Team um Benny Wilbers mit einem eigenen BMW-Team und Florian Alt in der IDM Superbike unterwegs. Im letzten Jahr dann noch als Ausrüster bei Weber-Kawasaki, dort ist nach deren Umstieg auf Öhlins-Federelemente auch Schluss. «Wir werden Marco Fetz in Sachen Fahrwerkstechnik weiter unterstützen. Ob auch die Gabel dazugehört, hängt vom zukünftigen Reglement ab», klärt Wilbers Technik-Chef Burkhard Stember bei idm.de auf und sagt weiter: «Ansonsten läuft in der IDM von unserer Seite aus nichts. Wir haben in der Firma in Nordhorn viele große Projekte am Laufen. Wir testen verkleidete Motorräder und auch viele Harleys. Was in ein paar Monaten ist, lässt sich heute nicht sagen. Ob wir wieder Rennsport machen oder nicht. Die IDM geht von einer Saison zur nächsten, manchmal über zwei. Lasst uns in einem halben Jahr wieder drüber reden.»

IDM-Stream ohne Mielke

Bisher hat sich noch keiner der Beteiligten von IDM oder Streaming-Anbieter Radio Viktoria zum IDM-Live-Stream 2024 geäußert und wie und was geboten werden soll. Doch man kann davon ausgehen, dass Eddie Mielke als Moderator nicht mehr dabei sein wird. Schon im Vorjahr konnte Mielke nur bei zwei IDM-Rennen mitmischen, da sein Terminkalender ansonsten belegt war. Jetzt ist er zurück als MotoGP-Kommentator, was die Lage in Sachen Termine und Zeit für die IDM nicht wirklich besser macht.

Wilbers zieht um

Ihr Zuhause hat die Firma Wilbers in Nordhorn. Jetzt steht der Umzug in ein neues Gebäude an und es wird noch nach der passenden Deko gesucht. «Biker aufgepasst», so der Aufruf. «Dein aussagekräftiges Bild ist gewünscht. Sei dabei, wenn wir in unser neues Gebäude umziehen. Der Firmenneubau ist wunderschön, allerdings sind die Wände noch ein bisschen kahl und leer. Damit es wohnlicher wird, benötigen wir eure Hilfe. Schicke uns deine besten Bike-Bilder an keen@wilbers.de und sichere dir als einer von fünf Teilnehmern entweder 20% Cashback oder einen 20% Gutschein für dein neues Wilbers Federbein. Die besten Bilder werden wir groß auf Leinwand drucken lassen und diese finden einen prominenten Platz im neuen Gebäude. Wir freuen uns über eure Bilder.»

IDM Sidecar sucht Teilnehmer

Nach einer gemeinsamen ersten Saison der FIM Seitenwagen-Weltmeisterschaft setzen die Motor Presse Stuttgart und die FIM ihre Partnerschaft für 2024 fort. Die Integration der FIM Seitenwagen-Weltmeisterschaft in den Kalender der IDM, sowie der Live-Streaming-Service und die Förderung der Serie haben dazu geführt, dass achtundzwanzig Teams 2023 am Start waren. Der Kalender 2024 sieht sechs Rennen in fünf Ländern vor. Beibehalten wird die IDM-Wertung für Nachwuchsfahrer und Teams, die noch am Anfang einer Karriere stehen. Sechs Teams sind nötig, um einen separaten IDM-Sidecar-Wettbewerb auszutragen. In diesem Fall bestünde auch die Chance auf einen zusätzlichen IDM-Lauf der Gespanne auf dem Schleizer Dreieck. (idm.de)

Alpha Technik auf der Suche

Die Firma alpha Technik ist nach wie als Sponsor in der IDM unterwegs, unter anderem im IDM Superbike-Team von Werner Daemen. Jetzt suchen die Bayern wieder Unterstützung über ihre Social-Media-Kanäle: «Wir suchen (m/w/d) Content Manager Marketing, Verkaufsmitarbeiter/in, Azubi Groß- und Außenhandel, Azubi Lagerlogistik und Techniker/in Produktentwicklung.»

Max Neukirchner expandiert

«Wie? Erlebniskategorie», ist bei Neukirchners Unternehmen Top Superbike zu hören. «Ja, all unsere Trainings und Events sind Erlebnisse und heute noch viel mehr. Wir entwickeln uns weiter und die Sichtbarkeit der Top Superbike Riding School mit ihren Protagonisten Max Neukirchner und Erik Klose nimmt zu. Mydays und Jochen Schweizer sind die bekanntesten Plattformen für Erlebnisgeschenke und Gutscheine. Von Action und Abenteuer wie Fallschirmspringen, Ferrari fahren und Rafting bis hin zu Entspannungsangeboten ist nun auch unsere Top Superbike Riding School mit ihren Angeboten dabei.»

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Nachbehandlung mit dem Doktor: Japan

Dr. Helmut Marko
Exklusiv auf SPEEDWEEK.com: Dr. Helmut Marko, Motorsport-Berater von Red Bull, analysiert den jüngsten Grand Prix. Diesmal: Suzuka, ein fast perfektes Rennen, und warum wir keinen Stress haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 13.04., 23:20, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa.. 13.04., 23:50, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • So.. 14.04., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 14.04., 01:25, Motorvision TV
    IMSA Sportscar Championship
  • So.. 14.04., 03:15, Motorvision TV
    Tourenwagen: Supercars Championship
  • So.. 14.04., 04:10, Motorvision TV
    Tourenwagen: Supercars Championship
  • So.. 14.04., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So.. 14.04., 07:50, Motorvision TV
    IMSA Sportscar Championship
  • So.. 14.04., 08:45, Motorvision TV
    Outlaw Nitro Funny Car Series
  • So.. 14.04., 09:40, Motorvision TV
    King of the Roads
» zum TV-Programm
4