Klien bei Aston Martin

Von Oliver Runschke
ILMC
Klien startet wieder im LMP1

Klien startet wieder im LMP1

Der Österreicher komplettiert den Fahrerkader von Aston Martin Racing für den neuen AMR-One.

Christian Klien kehrt nach seinem kurzen Formel 1-Comeback im letzten Jahr bei HRT wieder in die Sportwagenszene zurück. Der Österreicher tritt für Aston Martin an und steuert an der Seite von Stefan Mücke und Darren Turner den neuen AMR-One bei den 24h von Le Mans und bei einigen Rennen des ILMC. Seinen ersten Renneinsatz im neuen LMP1 von Aston Martin hat der 28-jährige bei den 1000km von Spa Anfang Mai, bei der Rennpremiere des Aston Martin AMR-One beim Auftakt der Le Mans Series in zehn in Le Castellet kommen Mücke und Turner zum Einsatz.

«Nach meinen drei Formel 1-Rennen im letzten Jahr wollte ich für ein Team antreten, das mir Einsätze auf höchstem Niveau bietet», so Klien, der 2008 und 2009 für Peugeot an den Start ging. «Die beste Möglichkeit dies zu tun, und gleichzeitig unabhängig zu bleiben, bot sich bei Aston Martin mit Einsätzen Le Mans und ausgewählten anderen Rennen.» Neuzugang Klien wird nach der Rennpremiere der AMR-One in Le Castellet in die Testarbeit eingebunden.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 22.01., 12:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 12:50, Motorvision TV
    Car History
  • Fr. 22.01., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr. 22.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr. 22.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 22.01., 16:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 22.01., 16:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 18:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
6AT