MotoGP: Das hatte Ducati anders geplant

KTM-Moto2: 2019 mit Martin/Binder und Bezzecchi/Öttl

Von Günther Wiesinger
Marco Bezzecchi

Marco Bezzecchi

KTM baut den Auftritt in der Moto2-WM aus. Im Red Bull Ajo-Team fahren 2019 Jorge Martin und Brad Binder, bei Tech3 Bezzecchi und Öttl.

KTM wird im dritten Moto3-Jahr 2019 zwei red Bull-Teams einsetzen. Im Ajo-Rennstrall fährt neben Brad Binder der Moto3-WM-Anwärter Jorge Martin.

Und im Red Bull Tech3-Team wird der aktuelle Moto3-WM-Leader Marco Bezzecchi neben Philipp Öttl antreten.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Regeln, die den Sport lächerlich erscheinen lassen

Von Michael Scott
In der MotoGP-Sommerpause schreibt SPEEDWEEK.com-Kolumnist Michael Scott über zwei Regeln, die seiner Meinung nach nicht gut für den Sport sind. Dabei geht es um Reifendruck und die Moto3.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 20.07., 23:00, Eurosport 2
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • Sa. 20.07., 23:30, Eurosport 2
    Supersport: Weltmeisterschaft
  • Sa. 20.07., 23:45, Motorvision TV
    Rallye: NZ Rally Championship
  • Sa. 20.07., 23:55, ServusTV
    Formel 2: FIA-Meisterschaft
  • So. 21.07., 00:00, ServusTV
    Formel 2: FIA-Meisterschaft
  • So. 21.07., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 21.07., 00:50, National Geographic
    Faszination Supercars
  • So. 21.07., 01:15, ServusTV
    Formel 3: FIA-Meisterschaft
  • So. 21.07., 01:25, Motorvision TV
    Rallye: World Rally-Raid Championship
  • So. 21.07., 02:15, ServusTV
    Motorsport: Porsche Supercup
» zum TV-Programm
4