Moto2: Liefert Kawa die Motoren?

Von Günther Wiesinger
Moto2
250er-Start in Katar: Letztmals mit Zweitaktern?

250er-Start in Katar: Letztmals mit Zweitaktern?

Überraschung im Hinblick auf die Moto2-WM: Die Dorna will Kawasaki zur Lieferung der Einheitsmotoren überreden.

Die Motorenfrage für die künftige Moto2-Weltmeisterschaft wogte seit Monaten hin und her. Im Vorjahr wurde das Thema Einheitsmotoren von den Herstellern verworfen, jetzt wurde es wegen der Wirtschaftskrise einstimmig neu vorgeschlagen und zuletzt in Katar von der Grand Prix Commission (sie setzt sich aus Rechte-Inhaber Dorna, Teamvereinigung IRTA, Weltverband FIM und Hersteller-Bündnis MSMA zusammen) beschlossen.

Inzwischen steht auch fest: Bereits 2010 werden die 250-ccm-Zweitakter aus der WM verband, es werden sich dann nur noch seriennahe 600-ccm-Viertakter tummeln.

Die grosse Überraschung: Obwohl bisher Honda als Lieferant der Einheitsmotoren favorisiert wurde, würde Dorna-Chef Carmelo Ezpeleta überraschend Kawasaki als Alleinausrüster bevorzugen.

Was Gigi Dall’Igna als Konstrukteur von Aprilia und Gilera zum frühen Tod der 250er sagt und wie die Dorna die neue Moto2-Klasse im Detail plant, lesen Sie exklusiv in der neuen Motorsport-Wochenzeitschrift SPEEDWEEK Nr. 17/2009. Die aktuelle Ausgabe mit 16 Seiten Hintergrund aus Katar ist seit Mittwoch im Zeitschriftenhandel erhältlich.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 28.09., 08:50, SPORT1+
    Motorsport - ADAC MX Masters
  • Mo. 28.09., 08:55, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo. 28.09., 09:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mo. 28.09., 09:20, SPORT1+
    Motorsport - Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup
  • Mo. 28.09., 09:55, SPORT1+
    Motorsport - Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup
  • Mo. 28.09., 10:00, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
  • Mo. 28.09., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 28.09., 10:20, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mo. 28.09., 10:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo. 28.09., 11:25, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Russland
» zum TV-Programm
7DE