Stoner: Eine Herzensangelegenheit

Von Matthias Dubach
Casey Stoner: Vorfreude auf Silverstone

Casey Stoner: Vorfreude auf Silverstone

Der Weltmeister aus dem Repsol-Honda-Team liebt die schnelle Strecke in Silverstone. Abgesehen vom umgebauten Abschnitt.

Casey Stoner hat für den Grossbritannien-GP in Silverstone ein Ziel: den Rückstand auf WM-Leader Jorge Lorenzo zu reduzieren. Der Weltmeister aus Australien freut sich auf die Herausforderung: «Silverstone ist eine Strecke, die ich wirklich sehr mag.» Einzig die Layoutveränderung des Circuits vor zwei Jahren stört Stoner. «Ich wünschte, dass wir immer noch die alte Variante fahren würden, denn der neue Abschnitt ist sehr, sehr eng.»

Der Rest der Piste gefällt dem Honda-Werkspiloten, der wegen seines Rücktritt letztmals in Silverstone antritt, dafür umso mehr. «Abgesehen vom neuen Abschnitt ist die Strecke fantastisch, sie ist schnell und lässt dein Herz schneller schlagen», verrät der Weltmeister.

Im letzten Jahr gewann Stoner im Regen. «Ich hoffe aber auf möglichst viel trockene Sessions. So können wir herausfinden, ob unsere Verbesserungen vom Test in Barcelona auch in Silverstone einen Fortschritt darstellen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

MotoGP-Titelkampf 2022: Entscheidet Stallorder?

Günther Wiesinger
Drei Rennen vor Schluss liegen in der MotoGP-WM-Tabelle nur zwei Punkte zwischen Yamaha-Einzelkämpfer Fabio Quartararo und Ducati-Hoffnungsträger Pecco Bagnaia. Das Thema Stallorder drängt sich auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 07.10., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 07.10., 13:45, Motorvision TV
    Super Cars
  • Fr.. 07.10., 14:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.10., 15:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Fr.. 07.10., 15:35, Motorvision TV
    BTPA Tractor Pulling
  • Fr.. 07.10., 16:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.10., 16:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 07.10., 17:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.10., 17:45, Motorvision TV
    Car History
  • Fr.. 07.10., 18:15, Motorvision TV
    Monaco Grand Prix Historique 2022
» zum TV-Programm
3AT