Eurosport aus Brünn: 422.000 Zuschauer bei MotoGP

Von Oliver Feldtweg
MotoGP
Start zum MotoGP-Rennen in Brünn 2016

Start zum MotoGP-Rennen in Brünn 2016

Immerhin 422.000 MotoGP-Fans schalteten am Sonntag während des «flag to flag»-Rennens in Brünn bei Eurosport 1 ein, um dann den Aussenseiter-Sieg von Cal Crutchlow live zu erleben.

Die Live-Übertragung des MotoGP-WM-Rennen auf dem Automotodrom Brno bescherte dem TV-Sender Eurosport 1 im Free-TV recht zufriedenstellende Quoten, wenn man berücksichtigt, dass es sich um den Finaltag der Olympischen Spiele in Rio handelte.

Erstaunlich: Im Moto3-Rennen sahen mehr Zuschauer zu als nachher im Moto2, das von Jonas Folger gewonnen wurde.

Die Zuschauerzahlen bei Eurosport 1 von Brünn:

Moto3-Rennen: 347.000 Zuschauer (Spitzenwert 416.000)
Moto2-Rennen: 320.000 Zuschauer (Spitzenwert 380.000)
MotoGP-Rennen: 422.000 Zuschauer (Spitzenwert 487.000)

Erfreuliche Nachrichten für alle MotoGP-Fans. Inzwischen steht fest, dass auch der Misano-GP am 11. September auf Eurosport 1 im Free-TV übertragen wird. Zuletzt war überlegt worden, den San-Marino-GP ins Pay TV zu verlagern.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 25.01., 00:10, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Mo. 25.01., 00:40, ServusTV Österreich
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 02:30, ServusTV
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Mo. 25.01., 07:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Mo. 25.01., 08:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo. 25.01., 09:30, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
7AT