Motocross-WM-Vorsaison: Der Start in Alghero

Von Johannes Orasche
Jeff Herlings: In Hawkstone Park will er fahren

Jeff Herlings: In Hawkstone Park will er fahren

Die Serie der Motocross-Vorbereitungsrennen beginnt 2022 Ende Januar in Italien und endet im Februar in Großbritannien.

Bevor am 20. Februar in Matterley Basin in Großbritannien die neue Motocross-WM-Saison beginnt, fahren zahlreiche Asse ebenfalls auf der britischen Insel ihr letztes internationales Vorbereitungsrennen. Schauplatz für diesen Event wird am 13. Februar die klassische Piste von Hawkstone Park sein. Es wird mit der Teilnahme von MXGP-Champion Jeffrey Herlings (Red Bull-KTM) und Glenn Coldenhoff aus der Yamaha-Werkstruppe gerechnet. Auch Henry Jacobi (JM-Honda) soll dort antreten.

Davor findet am 6. Februar ein ebenfalls schon traditionelles Kräftemessen auf der Rennstrecke von Lacapelle Marival in Frankreich statt. Dort treten wie schon im Vorjahr mehrere Werksteams an. Unter anderem genannt haben bereits die MXGP-Werksteams von Red Bull-KTM und Yamaha.

Bereits am letzten Januar-Wochenende startet die internationale Italienische Meisterschaft. Schauplatz wird die Piste von Alghero auf Sardinien sein. Die zweite und letzte Station bei den «Internazionali d'Italia» 2022 ist dann am 6. Februar die berüchtigte Sandpiste von Riola Sardo auf Sardinien.

Auf Sardinien bereitet sich im Moment auch Honda-HRC-Ass Tim Gajser an der Seite seines Konditionstrainers auf die neue Saison vor. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Gajser bei diesen beiden Terminen antreten wird.

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 24.01., 18:30, Motorvision TV
    Rallye du Maroc 2021
  • Mo.. 24.01., 19:05, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Mo.. 24.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo.. 24.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo.. 24.01., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Mo.. 24.01., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Mo.. 24.01., 21:25, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Mo.. 24.01., 21:50, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship 2021
  • Mo.. 24.01., 22:15, DMAX
    Tuning Trophy Germany
  • Mo.. 24.01., 22:50, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
» zum TV-Programm
8DE