Brünn: Bendsneyder siegt, Di Giannantonio stürzt

Von Sharleena Wirsing
Red Bull Rookies
Bo Bendsneyder schnappte sich in der letzten Kurve den Sieg

Bo Bendsneyder schnappte sich in der letzten Kurve den Sieg

Bo Bendsneyder schnappte sich in der letzten Kurve den Sieg, der ihm im ersten Lauf verwehrt geblieben war. Er lag vor den Spaniern Oscar Gutierrez und Marc Garcia.

Die Red Bull Rookies sorgten in Brünn schon ab der ersten Runde für Spannung. Fabio Di Giannantonio, der im ersten Lauf am Samstag siegreich war, hatte einen guten Start von der Pole, doch in der dritten Kurve wurde er nach einem Slide von seiner KTM RC 250 R geworfen. «Es ist einfach zu erklären», sagte der 16-Jährige. «Ich machte einen Fehler, an dem nur ich selbst Schuld bin.»

Bo Bendsneyder kämpfte weiter um den Sieg. In der letzten Kurve berührten sich Enzo Boulom und Raúl Fernández, die vor ihm lagen, und mussten weit gehen. Bendsneyder befand sich in der perfekten Position, um die Ziellinie als Erster zu überqueren. Boulom wurde Vierter, Fernández Siebter. Oscar Gutierrez und Marc Garcia schafften es mit Bendsneyder auf das Podest.

Durch Di Giannantonios Nuller führt Bo Bendsneyder die Gesamtwertung mit komfortablen 36 Punkten Vorsprung an. «Ich sah, wie Fabio stürzte. So wusste ich, dass ich im Rennen kein unnötiges Risiko eingehen muss, sondern wichtige Punkte einfahren kann.» Bendsneyder ging nur mit elf Punkten Vorsprung in den zweiten Lauf, obwohl er die ersten fünf Rennen der Saison gewonnen hatte.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 18.01., 01:20, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Mo. 18.01., 01:35, Motorvision TV
    Car History
  • Mo. 18.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 18.01., 02:25, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Mo. 18.01., 04:25, Motorvision TV
    Classic
  • Mo. 18.01., 04:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 05:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 18.01., 06:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Mo. 18.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
» zum TV-Programm
6DE