Yamaha-Star Toprak Razgatlioglu beim «Supertalent»

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Toprak Ratgatlioglu beim Supertalent

Toprak Ratgatlioglu beim Supertalent

Motorsport spielt in der Türkei in der Öffentlichkeit keine große Rolle. Um seinen Namen bekannter zu machen, trat Yamaha-Werkspilot Toprak Razgatlioglu in der TV-Show «Supertalent» auf.

Obwohl Kenan Sofuoglu bereits mehrfacher Supersport-Weltmeister war, wurde der heute 35-Jährige in seiner Heimat auf der Straße nicht häufig erkannt. Als er in der Saison 2013 aber sein Heimrennen in Istanbul gewann, gab das seiner Bekanntheit einen enormen Schub und machte auch den Motorsport insgesamt in der Türkei bekannter.

Im Jahr 2020 ist Sofuoglu in der Türkei ein Prominenter und seit seinem Rücktritt in Imola 2018 in der Politik tätig. Sein Nachfolger auf der Weltbühne ist Toprak Razgatlioglu, den er seit Beginn dessen Karriere fördert und fordert. Als Werkspilot von Yamaha in der Superbike-WM ist der 23-Jährige an der Spitze angekommen.

Einige Jahre zuvor versuchte aber auch Razgatlioglu, seine Bekanntheit in der Türkei zu steigern. Auf der Video-Plattform YouTube tauchte ein Video auf, das den jungen Razgatliogli in der türkischen Version des «Supertalents» zeigt. Mit einem Trial-Bike versuchte der damalige Teenager die Jury von seinen Fähigkeiten zu überzeugen,

Am Ende des Videos ist der Vater von Razgatlioglu zu sehen, der 2017 bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 25.11., 16:50, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 25.11., 17:00, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 17:20, Motorvision TV
    Racing Files
  • Mi. 25.11., 19:00, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
  • Mi. 25.11., 19:00, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Mi. 25.11., 19:00, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 19:10, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Mi. 25.11., 19:14, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 25.11., 19:30, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 19:30, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
6DE