Best Pairs: One Sport hofft auf bessere Beziehungen

Von Helge Pedersen
Speedway Best Pairs
Robert Lambert darf für Großbritannien fahren

Robert Lambert darf für Großbritannien fahren

Seit der Wiederbelebung von Speedway Best Pairs 2013 hat der britische Verband ACU die Rennen boykottiert. Heute Abend sehen wir beim Finale in Esbjerg Robert Lambert und Rory Schlein..

2013 und 2014 waren die Briten bei Speedway Best Pairs nicht dabei, auch 2015 gehören sie nicht zur Stammbesetzung. Als die US-Amerikaner ihren Startplatz für Esbjerg zurückgaben, ergriffen sie jedoch die Chance.

Ein kleines Wunder, bislang weigerte sich der britische Verband ACU am Cup der polnischen Agentur One Sport Media teilzunehmen. Obwohl alle Rennen europaweit live auf Eurosport übertragen werden (heute Samstagabend ab 20 Uhr).

Die Briten werden in Dänemark mit dem jungen Robert Lambert und dem Australier (!) Rory Schlein antreten. «Das ist ein Durchbruch, der hoffentlich einen positiven Einfluss auf unsere Beziehungen zu den Offiziellen des britischen Speedway-Sports hat», meinte ein One-Sport-Sprecher.

Ebenfalls dabei ist Deutschland mit Kevin Wölbert, Tobias Kroner und René Deddens.

Die Übertragungstermine von Eurosport:

9. Mai, 20 Uhr Eurosport (LIVE)
10. Mai, 3 Uhr, Eurosport2 (Zusammenfassung 120 min)
12. Mai, 17.45 Uhr, Eurosport2 (Zusammenfassung 75 min)

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Videos

Covid-19: Gedanken zu Lehren aus der Vergangenheit

Von Günther Wiesinger
Wer bis jetzt noch kein Verständnis für die rigorosen Maßnahmen der Regierungen und Behörden zur Covid-19-Eindämmung aufbringt, hat den Ernst der Lage nicht begriffen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 19.03., 11:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1 Grand Prix von Österreich, 1. Heimsieg von Niki Lauda 1984, Highlights
Do. 19.03., 13:00, Motorvision TV
Nordschleife
Do. 19.03., 15:10, Motorvision TV
Classic Ride
Do. 19.03., 15:35, Sky Action
Rush - Alles für den Sieg
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Do. 19.03., 18:50, Motorvision TV
Super Cars
» zum TV-Programm
110