M-Sport mit drittem Ford Fiesta WRC in Finnland?

Von Toni Hoffmann
M-Sport-Teamchef Richard Millener sagt, dass das Team erwägen würde, später in diesem Jahr einen dritten Ford Fiesta WRC bei einer Veranstaltung, wahrscheinlich in Finnland, einzusetzen.

M-Sport hat sich noch nicht zu seinem Fahrerkader 2022 geäußert. Nun wird darüber spekuliert, ob M-Sport bezüglich eines dritten Piloten 2022 in diesem Jahr in Finnland einen dritten Ford Fiesta WRC einsetzen wird. M-Sport-Eigner Malcolm Wilson war schon immer davon überzeugt, dass sie Rallye Finnland in Bezug auf das Tempo der ultimative Gradmesser ist.

«Wir haben ein drittes Chassis», sagte Millener zu DirtFish. «Aber ein drittes Auto zu fahren kostet viel Geld, aber wenn Malcolm bereit wäre, dieses Budget bereitzustellen, könnte dies eine interessante Möglichkeit sein, die Fahrerauswahl genauer betrachten zu können. Wir werden das später im Jahr entscheiden. Wir werden zuerst sehen, wie das Jahr voranschreitet und sehen, wann wir eine bessere Vorstellung davon haben, was wir für die Fahreraufstellung und die für 2022 planen.»

Andreas Mikkelsen wäre eine Option, den dritten Fiesta WRC in Finnland zu fahren. Der WRC2-Führer sollte für die Veranstaltung in Jyväskylä frei sein. Die Akropolis-Rallye Griechenland wird er voraussichtlich im September als seinen sechsten WRC2-Lauf im Skoda Fabia Rally2 evo fahren. Nachdem er die Rallye Safari Kenia verpasst hat, muss sein siebter WRC2-Einsatz im Skoda Fabia Rally2 evo das Saisonfinale in Japan sein.

Gus Greensmith wird garantiert alle fünf verbleibenden Runden in einem WRC-Auto starten, da er ein volles Programm absolviert, während das zweite Auto derzeit von Teemu Suninen und Adrien Fourmaux geteilt wird.

Siehe auch

Wir bitten um Verständnis, dass Sie diesen Artikel nicht kommentieren dürfen.

Fernando Alonso im Aston Martin: Na denn gute Nacht

Mathias Brunner
​Der spanische Formel-1-Star Fernando Alonso tritt 2023 in einem Aston Martin an, für den Technikchef Dan Fallows die Verantwortung trägt. Der Brite sagt: «Meine besten Ideen kommen mitten in der Nacht.»
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 30.01., 10:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 30.01., 12:40, Motorvision TV
    Classic
  • Mo.. 30.01., 13:10, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mo.. 30.01., 13:35, Motorvision TV
    Car History
  • Mo.. 30.01., 14:05, ORF Sport+
    Formel E 2023: 3. Rennen Diriyah, Highlights
  • Mo.. 30.01., 14:35, Motorvision TV
    Super Cars
  • Mo.. 30.01., 15:00, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Mo.. 30.01., 15:30, Motorvision TV
    FIM X-Trial World Championship 2022
  • Mo.. 30.01., 16:25, Motorvision TV
    Pujada Aigus Blanques Ibiza Hillclimb
  • Mo.. 30.01., 16:50, Motorvision TV
    Rali Vino da Madeira
» zum TV-Programm
4