Japan-GP im Fernsehen: Achtung, Wecker stellen!

Von Mathias Brunner
Formel 1
Einmalige Atmosphäre in Suzuka

Einmalige Atmosphäre in Suzuka

​Am nächsten Wochenende geht es in der Formel 1 weiter: Saisonrennen Nummer 17 steigt auf der Traditionsrennstrecke von Suzuka in Japan. Das bedeutet für die Fans: Achtung, Wecker stellen!

Fünf Rennen stehen in der Formel 1 noch an. Fünf Rennen, das sind vier Match-Bälle für Lewis Hamilton. Rein mathematisch kann der Engländer in Suzuka seinen sechsten Titel noch nicht feiern, aber je nach Ergebnis in Japan könnte das bei den folgenden Läufen in Mexiko-Stadt oder Austin passieren.

Die Chancen für ein Spitzenergebnis von Hamilton sind gut, auch wenn der Engländer selber glaubt, Ferrari sei erneut Favorit. Der Mercedes-Pilot kann eine stolze Japan-GP-Bilanz vorweisen, seit die Formel 1 in die neue Turbohybrid-Ära geschritten ist: Vier Siege in fünf Rennen seit 2014, dazu 2016 ein dritter Platz. 2017 und 2018 hat er zudem die Pole-Position herausgefahren.

Wie sich der 82fache GP-Sieger dieses Mal schlagen wird, erfahren Frühaufsteher zu den folgenden Sendezeiten.

Der Japan-GP im Fernsehen

Freitag, 11. Oktober
1.00: Sky Sport 1 – Grosser Preis von Russland
2.55: Sky Sport 1 – 1. Freies Training live
2.55: n-tv – 1. Freies Training live
5.00: Sky Sport 1 – Pressekonferenz der Teamchefs
6.00: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
6.55: Sky Sport 1 – 2. Freies Training live
6.55: ORF1 – 2. Freies Training live
9.00: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung
16.30: n-tv – Freies Training Zusammenfassung
18.30: Sky Sport 2 – 1. Freies Training Wiederholung
19.30: Sky Sport 2 – 2. Freies Training Wiederholung

Samstag, 12. Oktober
4.55: Sky Sport 1 – 3. Freies Training live
6.15: Sky Sport 1 – 3. Freies Training Wiederholung
7.00: RTL – Freies Training Wiederholung
7.45: RTL – Qualifying
7.45: ORF1 – Formel-1-News
7.45: Sky Sport 1 – Qualifying
7.55: ORF1 – Qualifying
7.55: SRF 2 – Qualifying
9.15: Sky Sport 2 – Quali-Pressekonferenz
21.45: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung

Sonntag, 13. Oktober
1.00: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
2.30: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung
4.00: Sky Sport 1 – 3. Freies Training Wiederholung
5.00: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung
6.00: ORF1 – Formel-1-News
6.00: Sky Sport 1 – Vorberichte
6.00: RTL - Countdown
6.30: SRF 2 – Rennen
6.35: ORF1 – Vorberichte und Rennen
7.00: RTL – Rennen
7.05: Sky Sport 1 – Rennen
8.45: Sky Sport 1 – Analysen und Interviews
8.55: RTL – Siegerehrung und Highlights
9.00: ORF1 – Rennanalyse
9.15: Sky Sport 1 – Pressekonferenz nach dem Rennen
9.30: RTL – Rennen Wiederholung
10.15: Sky Sport 1 – Rennen Wiederholung
10.45: ORF1 – Rennen Wiederholung
13.00: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung
14.00: Sky Sport 2 – Rennen Wiederholung
16.50: SRF 2 – Rennen Teilaufzeichnung
18.00: Sky Sport 1 – Rennen Wiederholung
21.00: Sky Sport 2 – Rennen Wiederholung

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 21.04., 01:35, Sky Discovery Channel
    Twin Turbos - Ein Leben für den Rennsport
  • Mi.. 21.04., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 21.04., 02:50, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mi.. 21.04., 03:15, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Emilia Romagna 2021: Die Analyse, Highlights aus Imola
  • Mi.. 21.04., 04:00, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Grand Prix 2007 Brasilien
  • Mi.. 21.04., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 21.04., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi.. 21.04., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 21.04., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 21.04., 06:10, Motorvision TV
    Reportage
» zum TV-Programm
3DE