Österreich: Strafe für Lewis Hamilton? FIA ermittelt

Von Mathias Brunner
Formel 1
Lewis Hamilton und Valtteri Bottas

Lewis Hamilton und Valtteri Bottas

​Verliert Weltmeister Lewis Hamilton am Red Bull Ring seinen zweiten Startplatz? Gegen den sechsfachen Weltmeister wird ermittelt, weil ihm unterstellt wird, unter gelben Flaggen nicht verlangsamt zu haben.

Wird die Startaufstellung zum Grossen Preis von Österreich geändert? Gegen den englischen Formel-1-Champion Lewis Hamilton läuft eine Untersuchung, der Zweitschnellste des Abschlusstrainings musste sich kurz nach 18.00 Uhr bei den Rennkommissaren verantworten.

Dr. Gerd Ennser und Felix Holter (beide Deutschland), der frühere Formel-1-Fahrer Tonio Liuzzi (Italien) und Walter Jobst (Österreich) werden die Frage klären müssen: Hat Lewis Hamilton im dritten Quali-Segment des Abschlusstrainings auf dem Red Bull Ring verlangsamt, als zwischen den Kurven 5 und 7 die gelben Flaggen gezeigt wurden? Schwer zu glauben, weil sich Hamilton in dieser besagten Runde verbessert hat.

Die Fans haben nicht vergessen, was geschah, als Max Verstappen in der Quali zum Grossen Preis von Mexiko auf dem Gas blieb, als Bottas in die Pistenbegrenzung geprallt war – drei Ränge zurück statt Pole-Position!

Ironischerweise war der Auslöser der gelben Flagge für Hamilton ausgerechnet sein Mercedes-Stallgefährte Valtteri Bottas, der nach Bestzeit ins Kiesbett geraten war und sich danach drehte.

Gegen Hamilton wird darüber hinaus ermittelt, weil er angeblich auf seiner schnellsten Runde in Kurve 10 neben der Bahn war.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 29.11., 08:05, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 08:40, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • So. 29.11., 09:00, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • So. 29.11., 09:25, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • So. 29.11., 09:35, Sky Sport 2
    Formel 2
  • So. 29.11., 09:55, ORF 1
    Drive!
  • So. 29.11., 09:55, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • So. 29.11., 10:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 29.11., 10:20, Motorvision TV
    Andros Trophy
» zum TV-Programm
7DE