ServusTV: Runde mit Berger, Albon, Kvyat und Hofmann

Von Rob La Salle
Formel 1
Gerhard Berger

Gerhard Berger

​Am Montag nach dem Steiermark-GP wird in der ServusTV-Sendung «Sport und Talk aus dem Hangar-7» ausgiebig diskutiert – mit Gerhard Berger, Alex Albon, Daniil Kvyat, Poldi von Bayern und Alex Hofmann.

Zwei Formel-1-Läufe auf der gleichen Bahn, das hat es noch nie gegeben: Nach dem Grossen Preis von Österreich nun also der Grosse Preis der Steiermark. Wie der Saisonauftakt auf dem Red Bull wird auch das zweite Saisonrennen der Königsklasse viel zu reden geben.

ServusTV hat zum Fachsimpeln über die WM-Läufe im Murtal eine hochkarätige Runde zusammengestellt, aus dem GP-Sieger und DTM-Chef Gerhard Berger, dem Red Bull Racing-Fahrer Alex Albon, dem AlphaTauri-Piloten Daniil Kvyat sowie dem Tourenwagen-Urgestein Leopold Prinz von Bayern.

Am Montag, 13. Juli ab 21.10 Uhr wird aber nicht nur über Formel 1 gefachsimpelt, sondern auch über die Königsklasse der Zweiradartisten, die MotoGP. Alex Hofmann schätzt die Situation ein, bevor auch die Motorrad-WM endlich beginnt, am 19. Juli in Jerez de la Frontera (Andalusien).

Die Zweiradartisten starten ebenfalls mit einem Double-Header in die Saison. Und die verspricht Hochspannung: Setzt Marc Márquez seine Dominanz fort? Wie schlägt sich sein Bruder Álex im Weltmeisterteam? Wird Supertalent Fabio Quartararo zum Siegfahrer? Kann KTM-Rookie Brad Binder aglänzen? Und was richtet der unverwüstliche Valentino Rossi aus?

Vorsicht: Bei ServusTV Deutschland beginnt «Sport & Talk aus dem Hangar 7» erst um 23.15 Uhr. Durch die Sendung führt Christian Brugger.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 30.10., 18:40, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 30.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 30.10., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 30.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 30.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Fr. 30.10., 20:45, Motorvision TV
    Andros Trophy
  • Fr. 30.10., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 30.10., 21:30, Sky Sport 2
    Warm Up
  • Fr. 30.10., 21:40, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • Fr. 30.10., 22:25, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
» zum TV-Programm
5DE