Oschersleben: Wer wird heute IDM Sidecar-Meister?

Von Rudi Hagen
Heute Sidecar Festival in der Motorsport Arena Oschersleben

Heute Sidecar Festival in der Motorsport Arena Oschersleben

In der Motorsport Arena Oschersleben fällt am Sonntag im Rahmen des Sidecar-Festivals die Entscheidung um den IDM-Titel. Wer wird Meister, Josef Sattler/Luca Schmidt oder Tim Reeves/Kevin Rousseau (beide Bonovo Action)?

Nur Seitenwagen sind an diesem Wochenende in der Motorsport Arena Oschersleben unterwegs, aktuelle WM- und IDM-Gespanne, sowie die große Gruppe in der Internationalen Sidecar Trophy, aber auch historische Gespanne können die Fans auf der Strecke und im Fahrerlager bewundern.

Bereits um 9 Uhr geht es mit dem Warm Up der IDM los, die beiden letzten und entscheidenden Rennen der Saison werden um 11 und um 15.50 Uhr gestartet. Josef Sattler und Beifahrer Luca Schmidt führen die Wertung mit 175 Punkten an, der achtfache Weltmeister Tim Reeves und sein französischer Beifahrer Kevin Rousseau lauern auf einen Ausrutscher der Führenden, liegen jedoch ganze 35 Punkte zurück. Aber noch sind in den beiden Rennen 50 Zähler zu ergattern.

Also noch ist alles möglich. Luca Schmidt (18) wäre der jüngste Beifahrer aller Zeiten, dem dieses Kunststück, die Erringung des Meistertitels, gelungen ist.

Das zweite Rennen der Seitenwagen-WM an diesem Wochenende wird um 13.15 Uhr gestartet. Danach folgt Race 2 der Sidecar Trophy. Dazwischen folgen Demos vieler Classic-Gespanne und wer Lust hat, kann in der Mittagspause mit dem Renntaxi einmal richtige Rennluft schnuppern.

Zeitplan Sonntag, 3. Oktober:

09.00-09.10: Warm Up Sidecar IDM
09.15-09.25: Warm Up Sidecar Trophy
09.30-09.40: FIM Track Inspection
09.45-10.00: Warm Up Sidecar WM
10.05-10.20: FP4 Classic Demo 1
10.25-10.40: FP4 Classic Demo 2
11.00-11.40: Race 1 Sidecar IDM (14 Rd.)
11.45-12.00: FP4 Classic Demo 3
12.00-12.45: Pause/Renntaxi
13.15-14.00: Race 2 Sidecar WM
14.10-14.35: Race 2 Sidecar Trophy
14.40-14.55: FP5 Classic Demo 1
15.00-15.15: FP5 Classic Demo 2
15.20-15.35: FP5 Classic Demo 3
15.50-16.30: Race 2 Sidecar IDM (14 Rd.)

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Fernando Alonso im Aston Martin: Na denn gute Nacht

Mathias Brunner
​Der spanische Formel-1-Star Fernando Alonso tritt 2023 in einem Aston Martin an, für den Technikchef Dan Fallows die Verantwortung trägt. Der Brite sagt: «Meine besten Ideen kommen mitten in der Nacht.»
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 02.02., 15:05, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Do.. 02.02., 15:20, Motorvision TV
    FIM X-Trial World Championship 2022
  • Do.. 02.02., 15:30, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2022
  • Do.. 02.02., 15:35, Motorvision TV
    FIM X-Trial World Championship
  • Do.. 02.02., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 02.02., 17:55, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Do.. 02.02., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do.. 02.02., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2022
  • Do.. 02.02., 20:45, ORF Sport+
    Formel E 2023: 2. & 3. Rennen Diriyah, Highlights
  • Do.. 02.02., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
3