Offiziell: American Racing holt Beaubier in die WM

Von Mario Furli
Moto2
Eitan Butbul und Cameron Beaubier

Eitan Butbul und Cameron Beaubier

Das American Racing Team bestätigte am Rande des Teruel-GP offiziell, dass Cameron Beaubier von der MotoAmerica in die Moto2-WM wechseln wird. Der Vertrag geht über zwei Jahre.

Was SPEEDWEEK.com schon am 13. Oktober berichtete, ist seit heute offiziell: Das American Racing Team holt den fünffachen US-Superbike-Champion Cameron Beaubier in die Moto2-WM. Der 27-jährige Kalifornier wird ab 2021 den Platz von Joe Roberts einnehmen, der zu Italtrans geht.

Beaubier unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag. «Mit Beaubier wird es einen zweiten Moto2-Fahrer aus Amerika im Fahrerlager geben. Damit erfüllt Teamchef Eitan Butbul seine Vision, amerikanische Fahrer auf die WM-Bühne zu bringen», betonte American Racing auf den sozialen Netzwerken.

Übrigens: Cameron Beaubier wird nach Kenny Noyes (Pole-Position 2010 in Le Mans), Josh Herrin und Joe Roberts der insgesamt vierte Moto2-Stammfahrer aus Amerika sein.

Beaubier beendete den Red Bull Rookies Cup 2007 auf dem sechsten Gesamtrang. In der Motorrad-WM bestritt er 2009 die 125er-Saison für Red Bull KTM, er sammelte aber nur drei Punkte.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 25.11., 08:55, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 25.11., 09:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 09:40, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mi. 25.11., 09:45, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 25.11., 10:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 10:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 25.11., 10:55, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mi. 25.11., 11:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 11:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 12:30, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
» zum TV-Programm
7DE