Japan-GP auf Eurosport 2: Alles live im Pay-TV

Von Sharleena Wirsing
MotoGP
Der Startschuss zu den drei Übersee-Rennen fällt in Japan. Um die Rennen in Motegi am 11. Oktober live zu sehen, müssen die Fans früh aufstehen. Eurosport 2 sendet am Sonntag ab 1:30 Uhr live.

Das 15. Rennwochenende der MotoGP-Saison 2015 wird auf dem 4,801 Kilometer langen Twin Ring Motegi ausgetragen. Vor dem ersten der drei Übersee-Rennen führen Valentino Rossi, Johann Zarco und Danny Kent die Gesamtwertungen der drei WM-Klassen MotoGP, Moto2 und Moto3 an.

Neun der 18 MotoGP-Rennen werden 2015 auf dem Pay-TV-Sender Eurosport 2 übertragen. Dazu zählen auch die drei Übersee-Rennen in Motegi, Phillip Island und Sepang. Das Saisonfinale in Valencia wird wieder im Free-TV zu sehen sein.

Free-TV: Die Wiederholung des Moto2- und MotoGP-Rennens aus Japan wird am Sonntag jedoch auf Eurosport übertragen.

Beim letzten Grand Prix in Aragón hatte der WM-Zweite Jorge Lorenzo die Nase vorne. Er machte neun Punkte auf den Gesamtführenden Valentino Rossi gut, der sich nach einen spannenden Kampf gegen Dani Pedrosa mit Platz 3 begnügen musste. Vor den drei Übersee-Rennen in Japan, Australien und Malaysia liegt Lorenzo nun noch 14 Punkte hinter Rossi.

Auf der von Honda 1997 erbauten Strecke in Japan war 2013 und 2014 Yamaha-Star Jorge Lorenzo siegreich.

In der Moto2-Klasse kann sich Johann Zarco vorzeitig zum Weltmeister krönen. Der Franzose hat in der Gesamtwertung derzeit 78 Punkte Vorsprung auf seinen spanischen Widersacher Tito Rabat. Auch die deutschsprachigen Piloten wie Vorjahressieger Tom Lüthi, Jonas Folger und Sandro Cortese streben Top-Resultate an. Der verletzte Dominique Aegerter wird bei den Übersee-Rennen durch den Australier Josh Hook ersetzt.

Danny Kent hat in der Moto3-Klasse 55 Punkte Vorsprung auf Enea Bastianini, nachdem in Aragón beide durch Stürze punktelos blieben. Philipp Öttl schaffte es im letzten Jahr in Motegi nicht in die Punkteränge. Das soll sich 2015 ändern.

MotoGP-WM: Die Sendezeiten in Deutschland, der Schweiz und Österreich

In Deutschland wird der Japan-GP live auf dem Pay-TV-Sender Eurosport 2 übertragen. Am Donnerstag wird die Zusammenfassung der Rennen aus Aragón ab 18:45 Uhr auf Eurosport gezeigt. Eurosport 2 liefert die Wiederholung der Rennen aus Aragón in voller Länge am Donnerstag ab 10:15 Uhr. Die Wiederholung des Moto2- und MotoGP-Rennens aus Japan wird am Sonntag auf Eurosport übertragen.

Der Schweizer TV-Sender SRF 2 zeigt das Moto2-Rennen mit Tom Lüthi, Dominique Aegerter, Robin Mulhauser, Randy Krummenacher und Neuling Jesko Raffin am Sonntag um 05:10 Uhr live im Free-TV. Um 06:55 Uhr folgt der MotoGP-Lauf.

In Österreich zeigt ORF Sport+ das MotoGP-Rennen am Sonntag um 6:55 Uhr live.

 

Die Sendezeiten des Japan-GP im Überblick:

Samstag, 10. Oktober
Uhrzeit Session Klasse Sender
02.00 live 3. Training Moto3 Eurosport 2
02.45 live 3. Training MotoGP Eurosport 2
03.45 live 3. Training Moto2 Eurosport 2
04.45 live Vorbericht Quali alle Klassen Eurosport 2
05.30 live Qualifying Moto3 Eurosport 2
06.30 live FP4 & Qualifying MotoGP Eurosport 2
08.00 live Qualifying Moto2 Eurosport 2
Sonntag, 11. Oktober
Uhrzeit Session Klasse Sender
01.00 Aufzeichnung Qualifying Moto2 Eurosport 2
01.30 live Warm-up Alle Klassen Eurosport 2
03.00 live Vorberichte Alle Klassen Eurosport 2
04.00 live Rennen Moto3 Eurosport 2
05.15 live Rennen Moto2 Eurosport 2
06.45 live Rennen MotoGP Eurosport 2
11.30 Wiederholung Rennen Moto2 Eurosport
12.15 Wiederholung Rennen MotoGP Eurosport
17.00 Wiederholung Rennen MotoGP Eurosport

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 08.05., 08:40, Sky Discovery Channel
    Driving Wild mit Marc Priestley
  • Sa.. 08.05., 08:50, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa.. 08.05., 09:15, Motorvision TV
    Motorheads
  • Sa.. 08.05., 09:30, N-TV
    PS - Porsche Carrera Cup
  • Sa.. 08.05., 09:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa.. 08.05., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 08.05., 11:00, Eurosport 2
    Rallye: Azoren-Rallye
  • Sa.. 08.05., 11:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Sa.. 08.05., 11:50, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Spanien 2021
  • Sa.. 08.05., 12:40, Motorvision TV
    King of the Roads 2020
» zum TV-Programm
3DE