Spielberg: Sieg für Daniel Muñoz, Heinrich punktelos

Von Sarah Göpfert
Die Red Bull-Rookies auf dem Red Bull Ring

Die Red Bull-Rookies auf dem Red Bull Ring

Beim ersten Rennen des Red Bull Rookies Cup in Spielberg setzte sich Daniel Muñoz in der achtköpfigen Führungsgruppe durch und feierte seinen ersten Cup-Sieg. David Muñoz landete nach einer starken Aufholjagd auf Rang 4.

Das erste Rennen des Red Bull Rookies Cup auf dem Red Bull Ring entwickelte sich zu einer Windschattenschlacht, in der zum Schluss acht Fahrer um den Sieg kämpften. Von Startplatz 7 kommend setzte sich Daniel Muñoz in einer spektakulären letzten Runde gegen seine Kontrahenten durch und überquerte den Zielstrich 0,157 sec vor Ivan Ortolá. Der Auftaktsieger von Portimão, David Alonso, komplettierte das Podium. Der 15-jährige Muñoz feierte damit seinen ersten Rookies Cup-Sieg, der ihn in der Gesamtwertung auf Position 6 vorspülte.

«Es war ein unglaublich verrücktes Rennen. Wir haben uns alle beinah in jeder Kurve überholt. Am Sonntag will ich erneut gewinnen. Aber ich weiß, dass das sehr schwierig werden wird», betonte der Spanier.

Auch Punkte-Leader Alonso berichtete von einem wilden Rennen: «Alle Fahrer fuhren am Limit, ich hatte mehrere Berührungen.» Der 15-Jährige ergänzte: «Im Rennverlauf bekam ich eine Long-Lap-Strafe. Ich glaube nicht, dass ich auf dem grünen Streckenteil war, aber okay. Am Ende kämpfte ich mich zurück und sicherte mir noch Platz 3, was gut für die Meisterschaft ist.»

Der schnellste Mann im Qualifying, David Muñoz, musste das Rennen vom letzten Startplatz in Angriff nehmen. Denn der Spanier hatte nach dem zweiten Rennen am Sachsenring eine Strafe auferlegt bekommen. Von Platz 22 zeigte der 15-Jährige eine furiose Anfangsphase, in der er sich bis zur Spitzengruppe durcharbeitete. Jedoch musste er als weitere Strafe eine Long-Lap-Runde absolvieren, die ihn erneut aus der Führungsgruppe herauswarf. Muñoz kämpfte sich wieder nach vorne und überquerte den Zielstrich als Vierter. Am Ende fehlten David Muñoz 0,435 sec auf Rennsieger und Namensvetter Daniel Muñoz.

Lokalmatador Jakob Rosenthaler landete mit Platz 17 außerhalb der Punkteränge, genau wie Freddie Heinrich, der 18. wurde.

Das zweite Rennen des Red Bull Rookies Cup am Sonntag kann ab 15.30 Uhr live auf www.redbull.tv verfolgt werden.

Ergebnis Red Bull Ring, Rennen 1 (7. August):

1. Daniel Muñoz, 28:35,915 min
2. Ivan Ortolá, + 0,157 sec
3. David Alonso, + 0,201
4. David Muñoz, + 0,435
5. Tatchakorn Buasri, + 0,482
6. Marcos Uriate, + 0,678
7. Matteo Bertelle, + 0,943
8. Alex Millan, + 1,406
9. Daniel Holgado, + 3,289
10. Taiyo Furusato, + 7,622

Ferner:
17. Jakob Rosenthaler, + 24,968
18. Freddie Heinrich, + 29,783

Red Bull Rookies Cup, Stand nach 9 von 14 Rennen:

1. Alonso, 141 Punkte, 2. Muñoz David, 132. 3. Holgado, 114. 4. Moreira, 104. 5. Ortolá, 93. 6. Muñoz Daniel, 86. 7. Bertelle, 84. 8. Uriate, 79. 9. Millan, 60. 10. Buasri, 57. – Ferner: 15. Dettwiler, 33. 21. Rosenthaler, 6. 24. Heinrich, 2.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 25.10., 14:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo.. 25.10., 15:10, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mo.. 25.10., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 25.10., 16:30, Motorvision TV
    Car History
  • Mo.. 25.10., 16:30, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Mo.. 25.10., 17:00, Motorvision TV
    Rali Vino da Madeira
  • Mo.. 25.10., 17:30, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • Mo.. 25.10., 18:00, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship 2021
  • Mo.. 25.10., 18:00, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship 2021
  • Mo.. 25.10., 18:30, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
» zum TV-Programm
7DE