Sauber-Pilot in Gefahr? Monisha Kaltenborn dementiert

Von Mathias Brunner
Formel 1
Monisha Kaltenborn

Monisha Kaltenborn

Der Sauber-Rennstall kommt nicht vom Fleck. Da müssen auch die Leistungen der Fahrer in Frage gestellt werden. Kommt es bei den Schweizern bald zu einer Auswechslung eines Piloten?

Nach neun Rennen schaut die Bilanz von Sauber entmutigend aus: Null Punkte, zweitletzter Platz in der Markenwertung (nur Caterham liegt dahinter), nicht einmal der in den letzten Jahren so verlässliche Adrian Sutil kann glänzen – WM-Zwischenrang 17, der junge Esteban Gutiérrez ist Drittletzter (vor Max Chilton und Kamui Kobayashi).

In einer Krise wird alles in Frage gestellt, auch das Fahrerduo. In Monaco wurden Punkte leichtfertig verspielt, Marussia-Fahrer Jules Bianchi bedankte sich für das Geschenk – Rang 9. Zuletzt in Silverstone landeten beide Fahrer im Kiesbett.

Natürlich haben Sutil (WM-Neunter 2011) und der in seinen Leistungen stark schwankende Mexikaner Gutiérrez nicht vergessen, wie man Auto fährt. Dennoch kursieren hartnäckige Gerüchte, dass Testfahrer Giedo van der Garde bald wieder Grand-Prix-Fahrer sein könnte – obschon der frühere Caterham-Fahrer es mit dem fliegenden Holländer beim Silverstone-Test etwas wörtlich nahm: schwerer Unfall. Wir wollten von Sauber-Teamchefin Monisha Kaltenborn wissen, was Sache ist.

Frau Kaltenborn, wieso gab es im Silverstone-GP wieder Probleme mit den Bremsen? Adrian Sutil hatte sich über Funk über das Verhalten des Wagens beklagt und moniert, er könne so nicht fahren.

Auslöser war ein defekter Sensor. Nach mehrfachem «Reseten» der elektronisch gesteuerten Hinterradbremse konnte das Problem behoben werden.

Was hat die Unfallanalyse des Crashes von Giedo van der Garde am zweiten Silverstone-Testtag ergeben?

Die Datenanalyse hat keine Hinweise auf einen technischen Fehler ergeben. Guido hat ganz einfach das Auto aus der Kontrolle verloren. Vielleicht spielte der Wind eine Rolle.

Wie stark ist der Wagen beschädigt worden?

Der Wagen ist stark beschädigt, vorne und hinten sowie an der rechten Seite. Das Chassis wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen . Es wird derzeit genau geprüft, um den Umfang des Schadens und das weitere Vorgehen zu bewerten.

Um welches Chassis handelt es sich dabei und was bedeutet der Unfall für die Vorbereitung auf den Hockenheim-GP?

Es war Chassis Nummer 4, zuletzt von Adrian verwendet. Adrian wird nun Chassis 2 erhalten. Der Schaden bedeutet in der Vorbereitung von Hockenheim zusätzliche Arbeit für das Team im Werk.

Unter welchen Voraussetzungen wird eine Auswechslung eines Stammfahrers zum Thema?

Wir haben unsere Einsatzfahrer für die Saison 2014 Ende des vergangenen Jahres bekanntgegeben, dem ist nichts hinzuzufügen.

Konkret gefragt: Gibt es Pläne, Esteban Gutiérrez oder Adrian Sutil vor Saisonende gegen Testfahrer Giedo van der Garde zu ersetzen?

Giedo ist ja nicht nur Test- sondern auch Ersatzfahrer und käme dann zum Einsatz, wenn einer der Stammpiloten nicht einsatzfähig wäre.

Wann wird der Holländer zum nächsten Freitagtesteinsatz kommen?

Am kommenden Freitag, in Hockenheim.

(Mehr über die harzige Saison von Sauber, über die Fahrer, über einen möglichen Verkauf des Rennstalls und die Paranoia unter den Formel-1-Teams lesen Sie im grossen Interview HIER.)

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 26.01., 22:45, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Di. 26.01., 23:10, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 27.01., 02:25, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Mi. 27.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 27.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 27.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:05, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 08:30, Motorvision TV
    High Octane
» zum TV-Programm
6DE