Losail-Test: Bestzeit Navarro, Schrötter in den Top-5

Von Mario Furli
Moto2
Kalex-Pilot Marcel Schrötter schloss den Katar-Test mit Platz 4 am Sonntag ab

Kalex-Pilot Marcel Schrötter schloss den Katar-Test mit Platz 4 am Sonntag ab

Jorge Navarro (Speed Up) beendete den letzten Moto2-Testtag in Doha/Katar mit Bestzeit. Marcel Schrötter (Kalex) schaffte am Sonntag Platz 4, in der kombinierten Zeitenliste bedeutete dies Rang 5.

Jorge Navarro war beim IRTA-Test auf dem Losail International Circuit wie schon am Freitag auch am dritten und letzten Testtag der Schnellste. In 1:58,520 min setzte sich der Speed-Up-Pilot auch an die Spitze der kombinierten Zeitenliste.

Kalex-Pilot Marcel Schrötter aus dem Liqui Moly Intact GP Team beendete den Sonntag mit der viertschnellsten Zeit 0,408 sec hinter Navarro. In der Gesamtwertung liegt aber Jorge Martin mit seiner Samstagsbestzeit als Zweiter noch vor dem 27-jährigen Deutschen.

Schrötters Teamkollege Tom Lüthi, der in Jerez noch Bestzeit fuhr, schaffte in Doha hingegen auch am letzten Testtag vor dem Saisonauftakt den Sprung in die Top-10 nicht. Mit einem Rückstand von 0,735 sec reihte er sich auf dem 13. Platz ein. Jesko Raffin (NTS) schloss den Katar-Test mit einem Rückstand von 1,394 sec auf dem 25. Rang ab.

Bemerkenswert: Die Top-12 der kombinierten Zeitenliste lagen nach drei Tagen in knapp sechs Zehntelsekunden, die Top-18 in weniger als einer Sekunde.

IRTA-Test Losail, Moto2, 1. März:

1. Navarro, Speed Up, 1:58,520 min
2. Gardner, Kalex, 1:58,664, + 0,144
3. Di Giannantonio, Speed Up, 1:58,831, + 0,311
4. Schrötter, Kalex, 1:58,928, + 0,408
5. Bastianini, Kalex, 1:58,953, + 0,433
6. Canet, Speed Up, 1:59,060, + 0,540
7. Marini, Kalex, 1:59,072, + 0,552
8. Vierge, Kalex, 1:59,092, + 0,572
9. Baldassarri, Kalex, 1:59,129, + 0,609
10. Bulega, Kalex, 1:59,131, + 0,611
11. Martin, Kalex, 1:59,140, + 0,620
12. Roberts, Kalex, 1:59,230, + 0,710
13. Lüthi, Kalex, 1:59,255, + 0,735
14. Pons, Kalex, 1:59,346, + 0,826
15. Bendsneyder, NTS, 1:59,380, + 0,860
16. Syahrin, Speed Up, 1:59,477, + 0,957
17. Garzo, Kalex, 1:59,545, + 1,025
18. Chantra, Kalex, 1:59,556, + 1,036
19. Fernandez, Kalex, 1:59,629, + 1,109
20. Manzi, MV Agusta, 1:59,738, + 1,218
21. Ramirez, Kalex, 1:59,764, + 1,244
22. Nagashima, Kalex, 1:59,842, + 1,322
23. Bezzecchi, Kalex, 1:59,861, + 1,341
24. Dalla Porta, Kalex, 1:59,885, + 1,365
25. Raffin, NTS, 1:59,914 min, + 1,394
26. Corsi, MV Agusta, 1:59,982, + 1,462
27. Dixon, Kalex, 2:00,296, + 1,776
28. Farid Izdihar, Kalex, 2:00,695, + 2,175

IRTA-Test Losail, Moto2, kombinierte Zeitenliste nach drei Tagen:

1. Navarro, Speed Up, 1:58,520 min
2. Martin, Kalex, 1:58,655 min, + 0,135 sec
3. Gardner, Kalex, 1:58,664, + 0,144
4. Di Giannantonio, Speed Up, 1:58,831, + 0,311
5. Schrötter, Kalex, 1:58,928, + 0,408
6. Bastianini, Kalex, 1:58,953, + 0,433
7. Canet, Speed Up, 1:59,060, + 0,540
8. Bulega, Kalex, 1:59,062, + 0,542
9. Roberts, Kalex, 1:59,066, + 0,546
10. Marini, Kalex, 1:59,072, + 0,552
11. Vierge, Kalex, 1:59,092, + 0,572
12. Baldassarri, Kalex, 1:59,129, + 0,609
13. Lüthi, Kalex, 1:59,255, + 0,735
14. Pons, Kalex, 1:59,346, + 0,826
15. Syahrin, Speed Up, 1:59,377, + 0,857
16. Bendsneyder, NTS, 1:59,380, + 0,860
17. Bezzecchi, Kalex, 1:59,390, + 0,870
18. Nagashima, Kalex, 1:59,468, + 0,948
19. Garzo, Kalex, 1:59,545, + 1,025
20. Chantra, Kalex, 1:59,556, + 1,036
21. Fernandez, Kalex, 1:59,629, + 1,109
22. Manzi, MV Agusta, 1:59,738, + 1,218
23. Ramirez, Kalex, 1:59,764, + 1,244
24. Dalla Porta, Kalex, 1:59,885, + 1,365
25. Raffin, NTS, 1:59,914 min, + 1,394
26. Corsi, MV Agusta, 1:59,982, + 1,462
27. Dixon, Kalex, 2:00,130, + 1,610
28. Farid Izdihar, Kalex, 2:00,695, + 2,175

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 24.09., 19:00, Sky Sport 2
    Warm Up
  • Do. 24.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 24.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 24.09., 20:15, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Do. 24.09., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 24.09., 21:20, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Do. 24.09., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 24.09., 22:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 24.09., 22:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 24.09., 22:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE