Einheits-ECU in Moto3: Dell’Orto verlängert bis 2025

Von Mario Furli
Moto3
Andrea Dell’Orto und Pau Serracanta besiegeln den Deal

Andrea Dell’Orto und Pau Serracanta besiegeln den Deal

Die Moto3-Bikes werden auch in den kommenden fünf Jahren mit einer Einheits-ECU aus dem Hause Dell'Orto ausgerüstet. Dorna bestätigte die entsprechende Vertragsverlängerung bis 2025.

WM-Promoter Dorna Sports gab am Dienstag bekannt, dass der Vertrag mit Dell’Orto um fünf weitere Jahre bis 2025 verlängert wurde. Bereits seit 2012 liefert das italienische Unternehmen mit Hauptsitz in der Lombardei die Einheits-ECU (Electronic Control Unit) für die Moto3-WM.

«Wir sind sehr glücklich zu verkünden, dass Dell’Orto weiterhin der exklusive ECU-Lieferant für die Moto3-Klasse sein wird, bis 2025», erklärte Pau Serracanta, Managing Director bei Dorna Sports. «Unsere Partnerschaft begann 2012, seither leisteten sie auch einen wertvollen Beitrag für die MotoE. Dell’Orto ist ein wichtiger Partner unseres Sports und es ist eine fantastische Neuigkeit, dass wir sie fünf weitere Jahre in der kleinsten Klasse an Bord haben werden.»

«In einem so konkurrenzfähigen Sektor wie dem Motorsport zum vierten Mal in Folge als ‘Moto3 exclusive ECU supplier’ bestätigt zu werden, macht mich stolz», freute sich seinerseits Vizepräsident Andrea Dell’Orto. Das entgegengebrachte Vertrauen sei ein Ansporn, um in den Motorsport zu investieren, was sich wiederum positiv auf die Produkte des Unternehmens auswirken würde.

Übrigens: Im MotoE-Weltcup ist Dell’Orto offizieller Partner für die Datenerfassung.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 22.10., 19:14, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 22.10., 19:20, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Do. 22.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 22.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Do. 22.10., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 22.10., 21:00, Sky Sport 2
    Warm Up
  • Do. 22.10., 21:20, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Do. 22.10., 21:20, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 22.10., 21:30, Sky Sport 1
    Warm Up
  • Do. 22.10., 21:30, Sky Sport HD
    Warm Up
» zum TV-Programm
6DE