Pecco Bagnaia (Ducati): Schienbeinbruch und Operation

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Wird operiert: Pecco Bagnaia

Wird operiert: Pecco Bagnaia

Vor 12 Tagen brachte ein Motorschaden Pecco Bagnaia beim Jerez-GP um den zweiten Platz im MotoGP-Rennen. Heute erlitt er im FP1 einen Schienbeinbruch. Er fällt für Brünn und Spielberg aus.

Francesco «Pecco» Bagnaia, der Moto2-Weltmeister von 2018, fand sich beim Start der MotoGP-Saison in Jerez mit der Ducati GP20 tadellos zurecht. Er brachte beim GP von Spanien einen siebten Platz heim, eine Woche später entriss ihm nur ein Motorschaden den sicher geglaubten zweiten Platz. Daraufhin unterschrieb er bei Ducati einen Werksvertrag für 2021. Er wird entweder wieder bei Pramac (neben Rookie Jorge Martin) fahren oder statt Andrea Dovizioso im Werksteam.

Doch jetzt ist Bagnaia zuerst einmnal der vierte Verletzte in der MotoGP-Klasse innerhalb von drei Wochen nach Rins, Crutchlow und Marc Márquez. Der Italiener erlitt beim Crash im FP1 in Brünn heute links einen Schienbeinbruch. «Pecco wird Samstagfrüh zurück in Italien sein und dann von Dr. Pascarella untersucht werden. Das ist derselbe Arzt, der 2017 auch Valentino Riossi operiert hat», erklärte Pramac-Ducati-Teammanager Francesco Guidotti gegenüber SPEEDWEEK.com. «Beim ersten Rennen in Spielberg wird Pecco von Ducati-Testfahrer Michele Pirro ersetzt werden. Hoffentlich ist er dann eine Woche später am 23. August in Österreich wieder einsatzfähig.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 20.01., 00:05, ServusTV Österreich
    STREIF - One Hell of a Ride
  • Mi. 20.01., 00:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 01:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 02:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 02:35, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 03:15, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 20.01., 03:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 04:35, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 05:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 05:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
6DE