Österreich-GP im Fernsehen: Wetterkapriolen in Sicht

Von Mathias Brunner
Formel 1
Max Verstappen 2019 auf dem Red Bull Ring

Max Verstappen 2019 auf dem Red Bull Ring

​2019 wurde der Grosse Preis von Österreich auf dem Red Bull Ring zu einer wahren Hitzeschlacht. Davon kann 2020 keine Rede sein: Ganz im Gegenteil sind in der Steiermark wechselhafte Verhältnisse in Sicht.

Bis zu 36 Grad im Schatten wurden 2019 gemessen, als Max Verstappen seinen zweiten Österreich-GP in Folge gewann. Der Niederländer ellbögelte sich entschlossen am Ferrari von Charles Leclerc ein und gewann vor Zehntausenden seiner wie üblich in Orange gekleideten Fans den Heim-GP von Red Bull auf dem gleichnamigen Ring in der Steiermark.

Wenn die Formel 1 zum ersten Rennen nach der Corona-Zwangspause endlich zum Rennsport zurückkehren kann, dann ist alles anders: Keine Fans auf den Tribünen, im Fahrerlager bleiben die Fachkräfte der verschiedenen Teams und der Zulieferer unter sich, überall werden die strengen Vorschriften des Schutzes gegen SARS-CoV-2 umgesetzt – Abstandhalten, Maske tragen, Handhygiene, Arbeiten in kleinen Gruppen.

Und auch das Wetter wird anders sein als vor einem Jahr: Die Woche beginnt schwülheiss, dann aber nahen Gewitter, und die Temperatur fällt. Aus heutiger Sicht wird der Trainingsfreitag unbeständig bei 22 Grad, am Samstag steigt die Regenwahrscheinlichkeit auf 90 Prozent, am Sonntag liegt sie bei immerhin 75 Prozent. Wie üblich in der Region ist es kaum vorherzusagen, ob, wann und in welcher Intensität der Trainings- und Rennbetrieb von Niederschlägen beeinträchtigt wird.

Damit Sie – egal bei welchem Wetter – nichts von der ganzen Action aus der Steiermark verpassen, haben wir für Sie die Sendetermine zusammengefasst.

Österreich-GP im Fernsehen

Freitag, 3. Juli
2.30: Sky Sport 1 – GP Belgien 1995
3.15: Sky Sport 1 – GP Monaco 1996
4.00: Sky Sport 1 – die GP-Saison 1999
5.00: Sky Sport 1 – GP USA 2019
7.00: Sky Sport 1 – GP Österreich 2014
8.55: Sky Sport 1 – GP Österreich 2015
10.30: ORF 1 – F1 News
10.55: ORF 1 – 1. Freies Training
10.55: Sky Sport 1 – 1. Freies Training
13.45: Sky Sport 1 – Pressekonferenz Teamchefs
14.30: ORF 1 – F1 News
14.55: n-tv – 2. Freies Training
14.55: ORF 1 – 2. Freies Training
14.55: Sky Sport 1 – 2. Freies Training
20.30: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
22.00: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung

Samstag, 4. Juli
2.15: Sky Sport 2 – 1. Freies Training Wiederholung
3.45: Sky Sport 2 – 2. Freies Training Wiederholung
7.15: Sky Sport 2 – 1. Freies Training Wiederholung
8.45: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung
11.20: ORF 1 – F1 News
11.55: ORF 1 – 3. Freies Training
11.55: Sky Sport 2 – 3. Freies Training
13.15: ORF 1 – 50 Jahre Grand Prix Geschichte in Spielberg
13.45: Sky Sport 2 – 3. Freies Training Wiederholung
14.00: RTL – Freies Training Highlights
14.20: ORF 1 – F1-News
14.45: RTL – Qualifying
14.45: Sky Sport 2 – Qualifying
14.50: SRF2 – Qualifying
14.55: ORF 1 – Qualifying
16.15: Sky Sport 2 – Pressekonferenz
18.00: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung
23.00: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung

Sonntag, 5. Juli
7.40: Sky Sport 2 – 3. Freies Training Wiederholung
8.40: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung
13.05: ORF 1 – Niki Nationale, ein Leben in der Pole-Position
13.30: RTL – F1-Spezial, mit Vollgas aus der Corona-Krise
14.00: ORF 1 – F1-News
14.00: RTL – Countdown zum Rennen
14.00: Sky Sport 2 – Vorberichte
14.30: SRF2 – Vorberichte und GP Österreich
14.35: ORF 1 – Vorberichte und Rennen
15.00: RTL – GP Österreich
15.05: Sky Sport 2 – GP Österreich
16.45: Sky Sport 2 – Analysen und Interviews
16.45: RTL – Siegerehrung und Highlights
16.50: ORF 1 – Analyse
17.15: Sky Sport 2 – Pressekonferenz
18.00: Sky Sport 2 – GP Österreich Wiederholung

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

WM-Start: Sind die Erkenntnisse aus Spanien veraltet?

Mathias Brunner
​Nach Abschluss der Formel-1-Wintertests folgte nicht der WM-Beginn in Melbourne (Australien), sondern drei Monate Stillstand. Sind die Erkenntnisse vom Circuit de Barcelona-Catalunya noch gültig?
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 04.07., 11:20, Sky Sport 2
Formel 2
Sa. 04.07., 11:20, ORF 1
Formel 1 Großer Preis von Österreich 2020
Sa. 04.07., 11:55, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 11:55, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 11:55, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 11:55, ORF 1
Formel 1 Großer Preis von Österreich 2020
Sa. 04.07., 13:45, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 13:45, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 13:45, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 14:00, RTL
Formel 1: Freies Training
» zum TV-Programm