Brasilien-GP im TV: Mittelfeld-Fight spitzt sich zu

Von Otto Zuber
Formel 1
Romain Grosjean: Lob für Renault, Kampfansage an Toro Rosso

Romain Grosjean: Lob für Renault, Kampfansage an Toro Rosso

Die Rangordnung an der Spitze der WM-Tabelle steht, doch im Mittelfeld herrscht immer noch ein enger Fight. Wer den Auftakt zum zweitletzten Kräftemessen in Brasilien nicht verpassen will, findet hier alle TV-Zeiten.

Die Formel-1-Saison neigt sich ihrem Ende zu und mit dem Brasilien-GP steht bereits das zweitletzte Rennwochenende des Jahres auf dem Programm. Während der Titelkampf sowohl in der Team- als auch in der Fahrer-Wertung entschieden ist, wird im Mittelfeld immer noch erbittert um jeden WM-Punkt gekämpft.

Schliesslich gibt es in den letzten beiden Rennen immer noch viel zu holen, denn zwischen Toro Rosso auf dem sechsten Zwischenrang und Haas auf Position 8 liegen nur sechs Zähler. Entsprechend gross sind die Hoffnungen der Teamverantwortlichen, in den letzten Rennen noch nach vorne zu kommen.

Das wird aber alles andere als einfach, weiss etwa Romain Grosjean. Der Haas-Routinier sieht die gelben Renner als die grösste Konkurrenz an: «Ich denke, von diesen drei Teams ist Renault derzeit am schnellsten unterwegs. Sie haben gegen Saisonende ein sehr gutes Auto hinbekommen. Sie hatten in den Rennen etwas mehr Mühe als wird, deshalb konnten wir die Lücke zuletzt etwas schliessen und den Anschluss halten.»

Dafür nimmt der Genfer Toro Rosso ins Visier: «Mit denen können wir es aufnehmen. Sie sind nicht besser als wir und ihre Fahrer haben weniger Erfahrung als wir, was uns nützen sollte.» Und er verspricht: «Wir werden alles daran setzen, nach vorne zu kommen, denn das ist sehr wichtig für das Team.»

Wer mitbekommen will, wie Grosjean und Co. in São Paulo ins zweitletzte Rennwochenende des Jahres starten, findet hier alle Sendezeiten: Los geht es morgen mit dem ersten freien Training um 13 Uhr MEZ. Die erste Session wird vom PayTV-Sender Sky live gezeigt. Das zweite Training um 17 Uhr MEZ wird dann auch auf n-tv und ORF1 übertragen.

Brasilien-GP im TV

Freitag, 10. November
12.55 Uhr: Sky Sport 1 – 1. Freies Training
15.15: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
16.55: n-tv – 2. Freies Training
16.55: ORF1 – 2. Freies Training
16.55: Sky Sport 1 – 2. Freies Training
18.45: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
20.15: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung
22.45: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung

Samstag, 11. November
1.15: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung
7.00: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
8.15: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung
11.15: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
12.30: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung
13.55: Sky Sport 1 – 3. Freies Training
15.30: Sky Sport 1 – 3. Freies Training Wiederholung
16.00: RTL – Zusammenfassung Freie Trainings
16.45: RTL – Qualifying
16.45: ORF1 – Qualifying
16.50: Sky Sport 1 – Qualifying
16.55: SRF2 – Qualifying
22.15: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung

Sonntag, 12. November
1.30: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung
6.00: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung
10.30: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung
16.00: ORF1 – News
16.00: RTL – Countdown
16.00: Sky Sport 1 – Vorberichte
16.25: ORF1 – Vorberichte und Brasilien-GP live
16.50: SRF Info – Brasilien-GP live
16.55: Sky Sport 1 – Brasilien-GP live
17.00: RTL – Brasilien-GP live
18.45: RTL – Siegerehrung und Highlights
18.45: Sky Sport 1 – Analysen und Interviews
18.50: ORF1 – Analyse
19.15: n-tv – Formel 1, das Rennen kompakt
19.30: Sky Sport 1 – Brasilien-GP Wiederholung

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 18.01., 23:35, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 19.01., 00:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 00:10, OKTO
    Mulatschag
  • Di. 19.01., 00:40, Einsfestival
    Doctor Who
  • Di. 19.01., 01:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 01:35, Motorvision TV
    Car History
  • Di. 19.01., 01:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 02:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 19.01., 02:50, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 03:45, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
8AT