Silverstone-GP im Fernsehen: Wetter gibt Rätsel auf

Von Mathias Brunner
Formel 1
Alex Albon (Red Bull Racing) in Silverstone

Alex Albon (Red Bull Racing) in Silverstone

​Im freien Training vom Freitag wurde der Grundstein gelegt für eine gute Abstimmung der Rennwagen in Silverstone. Auf die Rennställe kommt nur ein Temperatursturz zu. Das ist gut für Mercedes.

Das üblicherweise sehr launische Sommerwetter beim Traditionsrennen von Silverstone ist für einmal ein wenig berechenbar: Gemäss mehrerer Wettermodelle bleibt die Regenwahrscheinlichkeit gering, aber die Temperaturschwankungen geben den Rennställen Rätsel auf.

Freitag war der bisher heisseste Tag des Jahres in England, mit bis zu 35 Grad in Silverstone und fast 38 Grad am Flughafen Heathrow in London. Als am Freitagabend die Formel 2 zum Abschlusstraining ausrückte, hatten sich in der Nähe Gewitterzellen gebildet; wenige Kilometer von der Rennstrecke entfernt ging Hagel nieder. An der Rennstrecke blieb es bei ein paar Tropfen Regen.

Am Samstag werden nur noch 22 Grad erreicht, die Chance auf Regen liegt bei zehn Prozent. Das Abschlusstraining sollte auf trockener Bahn stattfinden. Mehr als zehn Grad Unterschied zum Freitag, das erfordert Anpassungen bei der Abstimmung, und das ergibt ein ganz anderes Verhalten der Pirelli-Reifen.

Weltmeister Lewis Hamilton: «Generell scheint unser Mercedes bei moderaten Temperaturen konkurrenzfähiger zu sein als bei heissem Wetter.»

Auf unter zehn Prozent Regenmöglichkeit fallen die Werte am Sonntag, erneut unter harmloser Bewölkung, aber nochmals etwas kühler, mit höchtens 19 Grad. Es naht eine Kaltfront, die am Montag Regen bringt. Aus heutiger Sicht ist nicht damit zu rechnen, dass sie sich beschleunigt und das Rennen beeinträchtigt.

Britischer Grand Prix 2020 im Fernsehen

Samstag, 1. August
8.50: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung
11.55: Sky Sport 1 – Beginn Berichterstattung 3. Freies Training
12.00–13.00: 3. Freies Training
13.45: Sky Sport 1 – 3. Freies Training Wiederholung
14.00: RTL – Freies Training Highlights
14.45: ORF 1 – F1-News
14.45: RTL – Beginn Berichterstattung Qualifying
14.45: Sky Sport 1 – Beginn Berichterstattung Qualifying
14.55: SRF2 – Beginn Berichterstattung Qualifying
14.55: ORF 1 – Beginn Berichterstattung Qualifying
15.00–16.00: Qualifying
16.15: Sky Sport 1 – Pressekonferenz
18.00: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung

Sonntag, 2. August
2.30: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung
8.40: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung
13.05: ORF 1 – 70 Jahre Formel 1
14.00: ORF 1 – F1-News
14.00: RTL – Countdown zum Rennen
14.00: Sky Sport 1 – Vorberichte zum Rennen
14.35: ORF 1 – Vorberichte, gleich anschliessend Rennen
14.50: SRF2 – Vorberichte, gleich anschliessend Rennen
15.00: RTL – Beginn Berichterstattung zum GP Grossbritannien
15.05: Sky Sport 1 – Beginn Berichterstattung zum GP Grossbritannien
15.10: Rennstart
16.45: Sky Sport 1 – Analysen und Interviews
16.45: RTL – Siegerehrung und Highlights
16.50: ORF 1 – Analyse
17.15: Sky Sport 1 – Pressekonferenz
18.00: Sky Sport 1 – GP Grossbritannien Wiederholung
22.00: Sky Sport 2 – GP Grossbritannien Wiederholung

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 11.08., 12:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 1995: Großer Preis von Belgien
Di. 11.08., 12:30, Motorvision TV
Classic
Di. 11.08., 14:05, SPORT1+
Motorsport - Porsche GT Magazin
Di. 11.08., 15:00, ORF Sport+
FIA Formel E: 8. Rennen, Highlights aus Berlin
Di. 11.08., 15:40, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Di. 11.08., 16:15, Hamburg 1
car port
Di. 11.08., 16:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball Bundesliga und Prohaska 65.Geburtstag
Di. 11.08., 17:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball WM Qualifikation 1978 Türkei - Österreich
Di. 11.08., 17:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball WM Qualifikation 1977 Türkei - Österreich mit Prohaska-Tor
Di. 11.08., 17:15, Motorvision TV
FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
19