Verlosung: Redding verlost Aprilia im MotoGP-Design!

Von Otto Zuber
MotoGP
Diese Aprilia RSV4 RF im Scott-Redding-Design gibt's zu gewinnen

Diese Aprilia RSV4 RF im Scott-Redding-Design gibt's zu gewinnen

Die Aprilia RSV4 RF Redding Replica, die es zu gewinnen gibt, ist eine Limited Edition. Wer diese echte Schönheit gewinnen will, kann das Bike mit wenig Geld und etwas Glück vielleicht bald sein Eigentum nennen.

Im vergangenen Jahr war es eine Panigale 959 im MotoGP-Design, die Scott Redding in Zusammenarbeit mit «Bike Industries» und «Podium Prizes» verloste, und mit Manfred Mayer aus Wiggensbach kam der Gewinner aus Deutschland.

In diesem Jahr gibt es eine Aprilia RSV4 RF im Scott-Redding-Design zu gewinnen. Das in limitierter Auflage produzierte Bike hat einen Wert von mehr als 20.000 britische Pfund (rund 22.600 Euro). Wer bei dieser Verlosung mitmachen und sein Glück versuchen will, findet auf der Website von «Bike Industries» ein Teilnahmeformular und die Gewinnfrage, die vor dem Erwerb der Lose beantwortet werden muss. Dort gibt es auch alle weiteren Informationen zum Gewinnspiel.

Jeder Teilnehmer kann sich auch ein kostenloses Los sichern, indem er auf dem Postweg seine persönlichen Angaben an Bike Industries schickt (Adresse findet sich im Teilnahme-Formular im Netz).

Alle weiteren Lose kosten im Einzelerwerb 4 britische Pfund (rund 4,50 Euro), 4 Lose gibt es bereits für 10 Pfund (11,30 Euro) und wer gleich 30 davon kauft, bezahlt nur noch einen Pfund (1,10 Euro).

Die Ziehung der Lose der glücklichen Gewinner findet am 21. Dezember 2018 statt und wird live auf der Facebook-Seite von «Bike Industries» übertragen. Als Glücksfee wird Scott Redding selbst die Gewinnerlose ziehen.

Der 25-jährige MotoGP-Star bedient den Los-Generator, der von der britischen Glücksspiel-Kommission geprüft und abgenommen wurde. Wer sich das Bike ansehen will, kann dies im Rahmen aller BSB-Läufe am Stand von «Bike Industries» tun.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 03.12., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 03.12., 21:20, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 03.12., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 03.12., 22:00, ORF Sport+
    Formel 1
  • Do. 03.12., 22:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 03.12., 22:35, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do. 03.12., 23:15, ORF Sport+
    Rallye Europameisterschaft
  • Do. 03.12., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 04.12., 00:40, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 00:40, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
» zum TV-Programm
7DE